Reisen Sie nach Kairo.

Fliegen nach Kairo

Die nationale Fluggesellschaft heißt EgyptAir (MS). Non-Stopp-Verbindungen von Frankfurt aus bestehen mit Lufthansa (LH) und EgyptAir, von Wien aus mit Austrian Airlines (OS) und EgyptAir und von Zürich aus mit Swiss (LX) und EgyptAir. Flüge nach Kairo aus dem deutschsprachigen Raum dauern etwa vier Stunden. Die Ticketpreise ändern sich das Jahr über nur wenig, mit Ausnahme der islamischen Feiertage, zu denen die Preise ansteigen und Flüge schnell ausgebucht sind. Daneben ist auch Weihnachten für Touristen und Einheimische Hochsaison. Während der heißen Sommermonate stehen die Chancen, einen preiswerten Flug zu finden, besser.

Flugzeiten

Durchschnittliche Flugzeit ab Frankfurt: etwa 4 Std.; ab Berlin: etwa 4:10 Std.; ab Wien: etwa 3 Std. 30; ab Zürich: etwa 4 Std..

City Airports: 
Telephone:+20 (02) 265 5000/1.
Website:www.cairo-airport.com
Location:

Der Flughafen befindet sich in Heliopolis, 22 km nordöstlich des Stadtzentrums von Kairo und 40 km von den Pyramiden von Gizeh entfernt.


Money:

Der Flughafen verfügt über Banken und über mehrere Geldautomaten in den Terminals 1 und 2. Durchgehend geöffnete Wechselstuben befinden sich in den Abflughallen aller Terminals. 


Luggage:

Gepäck-Trolleys und -Träger stehen zur Verfügung. Gepäckaufbewahrungen gibt es in den Terminals 1 und 3 sowie ein Fundbüro in Terminal 1 (Tel: +20 2 2265 5246).

Travel by road

Zusammenfassung:

Es herrscht Rechtsverkehr. Ausländer müssen zum Autofahren mindestens 25 Jahre alt und im Besitz eines internationalen Führerscheins sein.

Allerdings ist das Autofahren in Ägypten nicht zu empfehlen, da es hier nur wenige Regelungen gibt, die auch kaum befolgt werden und für deren Einhaltung nicht gesorgt wird. Die meisten Straßen sind in einem schlechten Zustand, und man muss sich vor den zahlreichen Schlaglöchern vorsehen. Ägyptische Fahrer überholen ständig (auch rechts). Besucher sollten sich deshalb vor entgegenkommenden Wagen auf der gleichen Fahrspur in Acht nehmen. Das Fahren während der Nacht ist besonders gefährlich, da nur selten mit Licht gefahren wird.

In manchen Gegenden Ägyptens muss man in der Kolonne fahren. In der westlichen Wüstenregion kann die Polizei darauf bestehen, Reisende in deren südlichste Oasen zu begleiten.

Routen:

Die wichtigsten Routen ab Kairo sind der Highway 1 (Delta-Autobahn) in nordwestliche Richtung nach Alexandria, der Highway 11 (Wüsten-Autobahn), der ebenfalls Richtung Nordwesten nach Alexandria und an die Nordwestküste führt, der Highway 2 am Nil entlang Richtung Süden nach Luxor, der Highway 3 Richtung Nordosten nach Port Said und der Highway 33 zum östlich gelegenen Suez.

Driving times:

Von Alexandria: 3 Std.; von Port Said: 3 Std.; von Luxor: 10 Std.; von Assuan: 16 Std.

Reisebusse:

Kairo ist durch ein Fernbusnetz mit den anderen größeren Städten Ägyptens verbunden. Die Busse bieten Komfort, verkehren regelmäßig und sind preisgünstig. Viele davon sind klimatisiert, allerdings sind auch noch ältere, weniger komfortable Reisebusse in Betrieb. Normalerweise spiegelt sich der Buskomfort im Fahrpreis wider.

Es gibt fünf Busbahnhöfe für den Langstreckenverkehr, an denen man persönlich Reservierungen vornehmen kann; Fahrkarten können nur dort gekauft werden. Fahrten in die einzelnen Regionen Ägyptens werden von unterschiedlichen Anbietern angeboten und fahren von diversen Busbahnhöfen ab.

Zu den Anbietern gehören die Upper Egypt Bus Company (Tel: (02) 260 92 98), die East Delta Company (Tel: 262 31 28. Internet: www.eastdeltatravel.com), die West & Mid Delta Bus Company (Tel: (03) 427 10 71) und Superjet (Tel: (02) 266 02 12).

Auf den Busbahnhöfen geht es für westliche Verhältnisse recht chaotisch zu; Fahrkartenausgaben und Stände mit Erfrischungen sind vorhanden.

Der Abdel Mouneem Riyad Terminal am Sharia Gala (Tel: (02) 76 22 93) wird häufig auch Ramses Hilton Terminal genannt, da er sich in der Nähe dieses Hotels befindet. Von hier fahren regelmäßig Busse nach Alexandria und Hurghada sowie Nachtbusse nach Assuan und Luxor.

Dahinter befindet sich der Ahmed Helmi Terminal, von dem es jede Nacht mehrere Busverbindungen nach Luxor und Assuan gibt, und täglich mehrere nach Hurghada und ins Landesinnere Ägyptens.

Der Sinai Bus Terminal (offizieller Name: Abbassiyya-Bahnhof; er liegt in der Nähe von Midan Abbassiyya). Die East Delta Bus Company bietet täglich mehrere Verbindungen zu den Städten auf Sinai, wie z.B. Sharm-El-Sheikh und Nuweiba, und pro Tag eine zum St. Katharinen-Kloster.

Der Koulali Terminal bei Midal Ulali (Tel: (02) 574 38 14), in der Nähe von Midan Ramses bedient die Kanalzone und Städte im Nil-Delta, während vom Al-Azhar Terminal, 45 Sharia al-Azhar (Tel: (02) 390 86 35), Fahrten in die westliche Wüste angeboten werden.

Es gibt auch direkte Busverbindungen zwischen dem Flughafen von Kairo und Alexandria.

Anreise mit der Bahn

Service:

Das Bahnnetz ist nicht sehr umfangreich, aber effizient. Die erste Klasse und die zweite Klasse Superior sind recht bequem. Sämtliche Züge halten an Kairos Hauptbahnhof Ramses Station (Midan Ramses). Dort gibt es eine Touristeninformation, eine Post, ein Café und eine Gepäckaufbewahrung. Züge halten auch am Bahnhof Giza, die Ramses Station ist aber vorzuziehen.

 

Betreiber:

Die Eisenbahn wird in Ägypten von Egyptian Rail Roads (Tel: (02) 575 35 55. Internet: www.egyptrail.gov.eg) betrieben.

Um von Kairo aus südlich zum Niltal zu gelangen, sollten Reisende aus Sicherheitsgründen bewachte Touristenzüge benutzen.

Im luxuriösen Nachtzug von Abela Egypt (Tel: (02) 25 74 92 74. Internet: www.sleepingtrains.com) reist man im Ein- oder Zweibettabteil komfortabel nach Luxor und Assuan.

Am Ramses-Bahnhof können Reservierungen bis zu sieben Tage im Voraus vorgenommen werden oder gegen eine kleine Gebühr auch in vielen Hotels.

Weitere Informationen zu Zugverbindungen gibt es online unter www.touregypt.net/trains.htm. Außerhalb Ägyptens können Bahnfahrkarten über das Internet vom Egyption Travel Service (Internet: www.egyptiants.net/reserv.asp) bestellt werden.

Reisezeiten:

Von Kairo aus bestehen Verbindungen zu allen anderen wichtigen Städten in Ägypten, wie z.B. nach Alexandria (Fahrtzeit mit dem Turbozug: 2 Std. 10 Min.), Luxor (11 Std.) und Assuan (14 Std.).

 

Günstige Flüge finden