Anreise nach Jamaika

Flying to Jamaika

Jamaikas nationale Fluggesellschaft ist Air Jamaica (JM) (Internet: www.airjamaica.com) fliegt u.a. ab London nach Jamaika.

Caribbean Airlines (BW)
(Internet: www.caribbean-airlines.com) fliegt ab London via Antigua nach Jamaika.

Von Frankfurt aus fliegt Lufthansa (LH) (Internet: www.lufthansa.de) über Miami.

Eurowings (EW) fliegt u.a. von Berlin, Dresden, Hamburg, Köln-Bonn, Leipzig/Halle, Klagenfurt, Wien und Zürich nach Montego Bay. 

Condor (DE) fliegt ab München und ab Düsseldorf nach Montego Bay.

British Airways (BA) (Internet: www.britishairways.com) bietet Flüge von deutschen Flughäfen, von Zürich und Wien über London nach Jamaika an.

Wichtigste Flughäfen:

Kingston Norman Manley International (KIN) (Internet: www.manley-airport.com.jm) liegt 17 km südöstlich von Kingston. Bank, Post, Tourist-Information, Duty-free-Shops, Bars, Restaurants, Geschäfte und Wechselstube (geöffnet bis zum letzten Flug des Tages). Busse und Taxis fahren zur Stadt (Fahrzeit: 30 Min.). Mietwagen vorhanden.

Montego Bay-Sangster International (MBJ) liegt 3 km außerhalb der Stadt. Duty-free-Shops.

Flughafengebühr:

35 US$ pro ausreisenden Passagier. Die Flughafengebühren sind im Flugticketpreis enthalten.

Travel by rail

Getting to Jamaika by boat

Montego Bay und Ocho Rios werden von verschiedenen Kreuzschifffahrtslinien angelaufen, u. a. Royal Caribbean (Internet: www.royalcaribbean.com), Celebrity Cruises (Internet: www.celebrity.com), Costa Cruise Lines (Internet: www.costacruise.com), Carnival (Internet: www.carnival.com), Holland America (Internet: www.hollandamerica.com). Falmouth im Nordwesten von Jamaika wird von Royal Caribbean angelaufen.

Günstige Flüge finden