Anreise nach Haiti

Flying to Haiti

Die nationalen sowie britische und US-amerikanische Airlines fliegen von Deutschland, Östereich und der Schweiz aus über London oder Paris und New York. Air France (AF) bietet Flüge von Paris nach Port-au-Prince über Miami oder New York an. Lynx Air fliegt von Miami nach Cap Haitien, Copa Airlines (CM) (Internet: www.copaair.com) fliegt ebenfalls von amerikanischen Destinationen über Panama nach Port-au-Prince.

Wichtigste Flughäfen:

Port-au-Prince (PAP) liegt 6 km nordöstlich der Stadt (Fahrzeit 25 Min.). Flughafeneinrichtungen: Duty-free-Shop, Wechselstube, Mietwagenschalter, Imbiss-Stube, Bars und Taxistand.

Cap Haïtien (CAP) ist Haitis zweiter internationaler Flughafen und liegt 10 km von Cap Haïtien entfernt. Taxis stehen zur Verfügung.

Flughafengebühr:

Eine Ausreisesteuer muss bei der Ausreise auf dem Luft- und Landweg bezahlt werden. Die meisten internationalen Fluglinien haben diese in die Ticketpreise integriert. Bei kleineren Fluglinien (z. B. nach Santo Domingo) kann es jedoch vorkommen, dass die Steuer am Flughafen bar in US-Dollar verlangt wird.

Ausreisesteuer bei Flugreisen: Bis zu 55 US$. 

Ausreisesteuer auf dem Landweg: Ca. 23 US$ plus 100,-Gourdes.

Bei den regelmäßigen zwischen Haiti und der Dominikanischen Republik verkehrenden Buslinien ist die Ausreisesteuer im Fahrschein enthalten. Bei individueller Anreise sollten Reisende dennoch über ausreichend Bargeld in USD und haitianischen Gourdes verfügen.

 

Travel by rail

Driving to Haiti

Es gibt Busverbindungen in die Dominikanische Republik.

Getting to Haiti by boat

Haiti wird von mehreren Kreuzfahrtschifflinien, darunter Royal Caribbean, angelaufen. Die wichtigsten Häfen sind Port-au-Prince, Cap Haïtien und Labadee.

Günstige Flüge finden