'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Südamerika > Kolumbien > El Dorado International Flughafen (Bogota)

El Dorado International Flughafen (Bogota) (BOG)

Der international Flughafen El Dorado, einer der verkehrsreichsten in Südamerika, bedient Bogotá, die Hauptstadt von Kolumbien. Dieser Flughafenführer informiert über Einrichtungen in den Terminals, öffentliche Verkehrsmittel, Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort und über wichtige Kontaktdaten.

Informationen:

Informationsstände stehen in beiden Terminals zur Verfügung.

Website:

http://www.elnuevodorado.com

Wegbeschreibung:

Vom Zentrum Bogotás führt die Calle 26 (Avenida Eldorado) direkt zum Flughafen, der deutlich ausgeschildert ist und etwa 25 Minuten vom Stadtzentrum entfernt liegt.

Transfer zwischen den Terminals:

Kostenlose Shuttlebusse verkehren regelmäßig zwischen T1 und T2 sowie zu anderen Bereichen auf dem Flughafengelände. Eine Fahrt dauert etwa 15 Minuten.

Flugzeit:

Frankfurt - Bogota (Zwischenlandung Houston): 16 Std. 45 Min., Wien - Bogota (Zwischenlandung Madrid): 15 Std. 45 Min., Zürich - Bogota (Zwischenlandung Barcelona): 14 Std. 45 Min. 

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
BOG
Adresse:
Lage:

Der Flughafen befindet sich 15 km nordwestlich vom Zentrum Bogotás.

Anzahl der Terminals:
2
Telefon:

+57 (10) 266 2000.

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Regionale Buslinien verkehren zwischen dem Flughafen und dem Stadtzentrum. Eine Fahrt dauert 35 bis 40 Minuten. Die Bussen sind an dem ausgehängten Ziel „Aeropuerto“ erkennbar. Eine Fahrkarte kostet etwa 7 US$.

Taxi: Taxis stehen rund um die Uhr vor beiden Terminalgebäuden bereit. Eine Fahrt nach Bogotá beginnt bei 10 bis 15 US$ und dauert je nach Verkehrslage etwa 25 Minuten. Taxischalter befinden sich im Ankunftsbereich und die Gebühr wird auf einem ausgedruckten Beleg bestätigt.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Geldautomaten und Geldwechselschalter befinden sich an mehreren Orten in den Terminals.

Kommunikationsmittel:

Öffentliche Telefone und kostenloser Internetzugang über Wi-Fi stehen in allen Terminals zur Verfügung.

Gastronomie:

In beiden Terminals gibt es zentrale Food-Courts sowie mehrere Cafés hinter den Sicherheitskontrollen der Terminals.

Einkaufen:

Duty-free-Artikel werden im internationalen Abflugbereich verkauft. Zahlreiche Geschäfte bieten regionale kunsthandwerkliche Produkte und andere Waren an.

Gepäck:

Eine Gepäckaufbewahrung befindet sich in Terminal 1 in der Nähe zum Eingang 1. Gepäckwagen sind kostenlos.

Sonstige Einrichtungen:

In Terminal 1 gibt es ein kleines Kasino.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Im Flughafen befinden sich mehrere VIP-Lounges. Im Flughafen gibt es keine Konferenzräume. Konferenzeinrichtungen bietet das Hotel Habitel (Tel: (1) 419 9999; Internet: www.hotelhabitel.com), das nur 600 Meter von den Terminals entfernt liegt.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Die Terminals sind für Rollstuhlfahrer vollständig barrierefrei. Behindertenparkplätze befinden sich in der Nähe der Terminals. Reisende, die weitere Hilfsdienste benötigen, sollten ihre Fluggesellschaft gleich bei der Buchung darüber informieren.

Parkplätze:

Vor den Terminals befinden sich sowohl Langzeit- als auch Kurzzeitparkplätze.

Autoverleih:

In Terminal 1 befindet sich in der öffentlichen Haupthalle ein zentraler Mietwagenbuchungsschalter. Budget, Dollar und mehrere regionale Mietwagenfirmen sind am Flughafen vertreten.