'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Wetter

22°C

Ortszeit

Währung

AR$

Der Derreiseführer > Guides > Südamerika > Argentinien > Buenos Aires

Buenos Aires Reiseführer

Stadtüberblick Buenos Aires

Buenos Aires ist die europäischste Stadt Lateinamerikas und vor allem für eine faszinierende Kunstform, den argentinischen Tango, bekannt.

Mit ihren großen Boulevards, grünen Parks, prachtvollen Gebäuden, ihrer kulturellen Vielfalt und ihrem regem Nachtleben erinnert die Stadt an Paris oder Barcelona.

Die Porteños (Leute vom Hafen), wie die Einwohner von Buenos Aires genannt werden, sind in Lateinamerika ebenfalls am europäischsten. Sie stammen von den ersten spanischen Gründervätern und den italienischen Immigranten aus dem 19. Jahrhundert ab, deren Kultur und Küche noch heute in zahlreichen Galerien, Theatern, Museen und natürlich in guten Restaurants genossen werden kann .

Buenos Aires mit seinen 47 Barrios (Stadtvierteln) und fast drei Millionen Einwohnern liegt im Osten von Argentinien am Rio de la Plata und ist von den fruchtbaren Pampas umgeben.

Buenos Aires ist eine Weltstadt, die günstig erkundet und genossen werden kann. Zahlreiche neue Museen und ein reges Kulturleben bescheren dem Besucher bei Tag und Nacht unvergessliche Erlebnisse.

Wichtige Fakten

Ortsvorwahl:
11
Bevölkerung:
14,730,000 (2016)
Breitengrad:
-34.609135
Längengrad:
-58.372421