'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Südamerika > Antarktis

Antarktis: Länderinfos

Überblick

Mitten in der Einsamkeit der Antarktis können Abenteuerlustige eine zauberhafte, unvergessliche Landschaft entdecken. Wie vielleicht nirgendwo anders auf der Welt sieht man sich der fantastischen (und grausamen) Kraft der Natur so direkt gegenüber wie in der Antarktis mit ihren hohen Bergen, massigen Gletschern und schimmernden Eisbergen.

Immer mehr touristische Kreuzfahrten und Fährausflüge in die Antarktis werden angeboten, und Übernachtungsmöglichkeiten, gastronomische Einrichtungen und Ausflugsangebote entstehen auf immer anspruchsvollerem Niveau. So gibt es heute zum Beispiel die Möglichkeit, den südlichsten Vulkan der Erde, Mount Erebus, zu besteigen oder Pinguinkolonien, Robben, Albatrosse und andere Vogelarten sowie riesige Wale zu sehen. Umweltbewusster Tourismus nimmt dabei einen zentralen Stellenwert ein.

Vielleicht ist der Grund für die Faszination der Antarktis, dass sie menschliche Ausdauer und den Kampf ums Überleben wie keine andere Region der Erde symbolisiert. Bevor die Antarktis zum ersten Mal gesehen wurde (1819), war der Kontinent, von dem man als Terra Australia Incognita (Unbekannte Südliches Land) fast wie von einem Mythos sprach, das Thema unendlicher Spekulationen. Sogar als die Antarktis schon entdeckt worden war – die ersten Menschen betraten sie 1899 – schien die Antarktis ein unwirtliches und unergründliches Stück Erde. In vielerlei Hinsicht ist sie es noch heute.

Wichtige Fakten

Fläche:

21,2 Millionen qkm. 

Bevölkerung:

0