'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > USA > North Carolina > Raleigh-Durham Internationaler Flughafen

Raleigh-Durham International Airport (RDU)

Flughafenadresse:

Raleigh-Durham International Airport, RDU Airport Authority, PO Box 80001, RDU Airport, NC 27623

Informationen:

Informationsschalter (Tel: (919) 8 40 21 23) befinden sich im Gepäckausgabebereich beider Terminals und sind täglich von 07.00-23.00 Uhr geöffnet.

Website:

http://www.rdu.com

Wegbeschreibung:

Der Flughafen liegt auf halber Strecke zwischen Raleigh und Durham, an der I-40 und der US 70. Von Raleigh oder anderen Orten östlich des Flughafens kommend, nimmt man die I-40 West bis zur Ausfahrt 285 (Aviation Parkway).
Von Durham und anderen Orten westlich des Flughafens kommend, nimmt man die I-40 Ost bis zur Ausfahrt 284B.
Parkplätze, Mietwagenrückgabe und Terminals sind ausgeschildert.

Transfer zwischen den Terminals:

Die Terminals sind über eine Fußgängerbrücke miteinander verbunden. Rollstuhlzugängliche, kostenlose Busse verkehren im 15-Minuten-Takt zwischen beiden Terminals und den Park & Ride Parkplätzen.

Flugzeit:

Frankfurt - Raleigh-Durham: 13 Std. (einschließlich Zwischenlandungen), Wien - Raleigh-Durham: 14 Std. 30 Min. (einschließlich Zwischenlandungen), Zürich - Raleigh-Durham: (einschließlich Zwischenlandungen)

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
RDU
Adresse:

Raleigh-Durham International Airport, RDU Airport Authority, PO Box 80001, RDU Airport, NC 27623

Lage:

16 km südöstlich von Durham und 16 km nordwestlich von Raleigh in North Carolina.

Anzahl der Terminals:
2
Telefon:

(919) 840 21 23

Zeitzone:

Eastern Standard Time: MEZ -6 (MEZ -5 vom 11 März bis 4 November 2018)


Öffentliche Verkehrsmittel

Bus/Taxi: RDU Taxis Inc. (Tel: (919) 840 72 77) stehen auf der unteren Ebene außerhalb der Gepäckausgabe zur Verfügung. Eine Taxifahrt nach Raleigh oder nach Durham kostet ca. 30 US$.

Busse der Triangle Transit Authority (Tel: (919) 549 99 99) verkehren zwischen dem Flughafen und Raleigh, Durham, Chapel Hill und dem Research Triangle Park Busdepot.

In Raleigh gibt es einen Amtrak-Bahnhof; Greyhound-Bushaltestellen befinden sich in Durham and Raleigh.

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Busse der Triangle Transit Authority (Tel: (919) 549 99 99; Internet: www.triangletransit.org) verkehren zwischen dem Flughafen und Raleigh, Durham, Chapel Hill und dem Research Triangle Park Busdepot (Fahrzeit: ca. 35 Min., Fahrtkosten: 2,00 US$).

In Raleigh gibt es einen Amtrak-Bahnhof; Greyhound-Bushaltestellen befinden sich in Durham and Raleigh.

Taxi: RDU Taxis Inc. (Tel: (919) 840 72 77; Internet: www.rdutaxiinc.com) stehen auf der unteren Ebene außerhalb der Gepäckausgabe zur Verfügung. Eine Taxifahrt nach Raleigh oder nach Durham kostet ca. 30 US$ und dauert etwa 30 Min.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Wechselstuben und Geldautomaten stehen in der Nähe der Gepäckausgabe von Terminal 1 und bei Flugsteig 16 in Terminal 2 zur Verfügung. 

Kommunikationsmittel:

Computer-Data Ports und W-LAN-Internetzugang sind in beiden Terminals verfügbar.

Gastronomie:

Es gibt zahlreiche Restaurants, Snack-Bars und Cafés in Terminal 2, sowie ein etwas kleineres Angebot in Terminal 1.

Einkaufen:

Eine große Auswahl an Geschäften steht am Flughafen zur Verfügung. In Terminal 1 gibt es einen Second-Hand-Buchladen, einen Eissalon, ein Spielzeuggeschäft, einen Spezialitätenkaffeegeschäft, ein Blumengeschäft (durchgehend geöffnet) und einen Geschenkartikelladen mit landestypischen Souvenirs aus North Carolina. In Terminal 2 gibt es mehrere Duty-free-Shops, Buchhandlungen und Modeläden. 

Gepäck:

Fundsachen werden vom RDU Airport Authority Police Department (Tel: (919) 840 7550) verwaltet. Gepäcktrolleys stehen zur Verfügung.

Sonstige Einrichtungen:

Es gibt eine interreligiöse Kapelle. Ein Kinderspielbereich befindet sich auf der oberen Ebene von Terminal 1. Wickelmöglichkeiten sind vorhanden. Schuhputzdienste stehen im Bereich der Gepäckausgabe zur Verfügung.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Geschäfts- und Konferenzeinrichtungen können bei Travelex gemietet werden (Tel: (919) 840 03 66).

Fax-, Notariats- und Fotokopierdienste stehen in den Geschäftszentren in der Nähe des Informationsschalters von Terminal 1 und auf der Mezzanin-Ebene von Terminal 2 zur Verfügung.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Alle Toiletten und Parkplätze sind problemlos für Behinderte zugänglich. Alle Bereiche des Flughafens sind über Aufzüge erreichbar. TDD-Telefone für Hörbehinderte stehen in jedem Terminal zur Verfügung. Rollstühle stellen die Fluggesellschaften auf Anfrage zur Verfügung.

Parkplätze:

Zwei Parkhäuser, wenige Gehminuten von den Terminals entfernt gelegen, stellen insgesamt 11.000 Parkplätze bereit. Hier kann stundenweise und tageweise geparkt werden.

Es gibt vier Park & Ride-Parkplätze (Tel: (919) 840 21 40). Sie sind je nach Nachfrage geöffnet und durch kostenlose Shuttlebusse mit den Terminals verbunden (Fahrten im 15-Minuten-Takt von 01.00-05.00 Uhr).

Elektrische Anzeigetafeln weisen Autofahrer auf die nächstgelegen Parkplätze hin. Die Parkgebühren können in bar, mit Reiseschecks oder mit den Kreditkarten Visa, MasterCard oder American Express bezahlt werden.

Autoverleih:

Avis (Tel: (800) 331 12 12),
Budget (Tel: (800) 527 07 00),
Enterprise (Tel: (919) 840 95 55),
Hertz (Tel: (800) 654 31 31),
Triangle (Tel: (800) 643 73 68) und
Dollar (Tel: (800) 800 40 00) sind am Flughafen vertreten.

Außerhalb der Gepäckausgaben stehen grüne Bushaltestellen mit der Aufschrift 'Rental Cars'.