'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > USA > Kalifornien > San Francisco > San Francisco Internationaler Flughafen

San Francisco Internationaler Flughafen (SFO)

Flughafenadresse:

San Francisco International Airport, PO Box 8097, San Francisco, CA 94128-9916

Aktuelles:

Ein Modernisierungsprojekt hat begonnen, hierbei werden Terminal 1 umgebaut, die Flughallen modernisiert und es werden zusätzliche Gates entstehen. Die Umbaumaßnahmen sollen 2024 abgeschlossen sein. 

Informationen:

Flughafen-Informationsstände befinden sich in allen Terminals im Ankunftsbereich bei der Gepäckabholung (24 St./Tag). Informationen sind in über 166 Sprachen erhältlich. Hilfsschalter befinden sich auf der oberen Ebene aller Terminals (Öffnungszeiten: täglich 08.00-22.00 Uhr). Das Flughafenreisebüro befindet sich im internationalen Terminal auf der Hauptebene am Eingang zu Flugsteig G. Das Reisebüro bietet Flugtickets, Faxdienste, Zubehör zur Sicherung von Reisegepäck, Hotelreservierungen, Versanddienste, Flugversicherungen und Gepäckaufbewahrung (Tel: (650) 877 04 22).

Website:

http://www.flysfo.com

Wegbeschreibung:

Vom Stadtzentrum San Francisco kommend, nimmt man Route 101 nach Süden und folgt den Schildern zum Flughafen. Um zum Mietwagenzentrum zu gelangen, biegt man links ab auf die Interstate 380 und dann rechts auf den South Airport Boulevard. Um zu den Langzeitparkplätzen zu gelangen, nimmt man Route 101 Richtung Süden, dann die Ausfahrt San Bruno Avenue/San Francisco International Airport, biegt links ab und folgt den Schildern zum Flughafen.

Transfer zwischen den Terminals:

Der automatische Shuttlezug AirTrain mit seinen zwei Routen Red Line und Blue Line verkehrt rund um die Uhr zwischen den Terminals, Parkplätzen, der BART-Station und dem Mietwagenzentrum.

Flugzeit:

ab Frankfurt: 11 Std. 20 Min., ab Wien (mit Zwischenlandung): 13 Std. 50 Min., ab Zürich: 12 Std. 15 Min.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
SFO
Adresse:

San Francisco International Airport, PO Box 8097, San Francisco, CA 94128-9916

Lage:

22 km südlich vom Stadtzentrum San Francisco.

Anzahl der Terminals:
4
Telefon:

(800) 435 9736 oder (650) 821 82 11 (Flughafen-Informationen)

Zeitzone:

Pacific Standard Time: MEZ -9 (MEZ -8 vom 11 März bis 4 November 2018)


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Busse fahren vom Flughafen zu Zielen in der gesamten San Francisco Bay Area. Zwischen Terminal 1 und 2 fahren Busse von Ebene 1 und neben der mittleren Verkehrsinsel ab, von Terminal 3 am Ausgang nahe der Gepäckausgabe. Beim internationalen Terminal fahren Busse von Ebene 1, Hof A ab. 
Rollstuhlzugängliche SamTrans-Busse (Tel: 1 800 660 42 87; Internet: www.samtrans.com) fahren vom Flughafen zu diversen BART-Stationen und verbinden den Flughafen mit dem San Mateo Bezirk und mit Zielen in San Francisco und Palo Alto. 

Private Busunternehmen (Airporters) fahren innerhalb San Franciscos und in viele Bay Area Städte. Zu den Aniebtern gehören u.a. American Airporter Shuttle (Tel: (415) 202 07 33; Internet: www.americanairporter.com) und San Francisco City Shuttle (Tel: (888) 850 78 78; Internet: www.sanfranciscocityshuttle.com). Eine Liste aller Anbieter ist auf der Internetseite des Flughafens verfügbar. 

Weitere Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln sind erhältlich von den Flughafen-Informationsständen und der SFO-Transport-Hotline (Internet: tripplanner.transit.511.org/mtc/XSLT_TRIP_REQUEST2).

Shuttle: Kleinbusse fahren die Passagiere nach vorheriger Reservierung direkt zum gewünschten Ziel. Zu den Anbietern gehören u.a. Bayporter Express (Tel: (877) 467 18 00; Internet: www.bayporter.com) und Davis Airporter (800) 565 51 53; Internet: www.davisairporter.com).
Einige Anbieter stehen am Flughafen bereit und können auch ohne vorherige Reservierung genutzt werden, darunter Advanced Airport Shuttle (Tel: (650) 504 66 41) und Airport Express (Tel: (415) 775 51 21; Internet: www.airportexpresssf.com). Eine Liste aller Anbieter ist auf der Internetseite des Flughafens verfügbar.

Taxi: Taxis (Tel: 1191 im Flughafen) fahren von der unteren Ebene bei der Gepäckausgabe der Terminals 1 und 3 ab. Beim internationalen Terminal fahren Taxis von der Ankunftsebene 2 ab. Eine Fahrt in das Stadtzentrum kostet ca. 45 - 60 US$ (Fahrzeit: 15-30 Min). Taxifahrer sind nach den Flughafenbestimmungen dazu verpflichtet, Fahrten zu allen Zielen anzunehmen. 

Zahlreiche Limousinen-Anbieter fahren vom und zum Flughafen, darunter Bella Limo Service (Tel: ( 925) 575 15 65) und Early Bird Airport Shuttle (Tel: (831) 462 39 33; Internet: www.earlybirdairportshuttle.com). Eine Liste aller Anbieter ist auf der Internetseite des Flughafens verfügbar. In den Ankunfts- und Gepäckausgabebereichen stehen Telefone bereit, über die Limousinen kostenlos bestellt werden können. 

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn:

Züge von Bay Area Rapid Transit (BART) (Tel: (650) 992 22 78; Internet: www.bart.gov) verbinden den Flughafen mit dem Stadtzentrum von San Francisco (Fahrzeit: 30 Min.) und liegen im Abflugbereich auf Ebene 3 des Internationalen Terminals. Von den anderen Terminals gelangt man mit dem AirTrain zum BART-Bahnhof in der Garage G. 

Der kostenlose Flughafenshuttlezug AirTrain (Internet: www.flysfo.com) fährt von den Terminals und Parkplätzen zum BART-Bahnhof. Mit den BART-Zügen gelangt man vom Flughafen zum CalTrain-Bahnhof in Millbrae. Der rollstuhlzugängliche CalTrain-Shuttlezug (Tel: 1 800 660 4287; Internet: www.caltrain.com) verbindet San Francisco mit San José. 

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Geldautomaten stehen in allen Terminals und Einstiegsbereichen zur Verfügung. Es gibt eine Bank (Öffnungszeiten: Mo-Fr 08.00-16.00 Uhr, Sa 08.00-12.00 Uhr) in Terminal 3. Wechselstuben und Geldwechselautomaten befinden sich in den internationalen Terminals.

Kommunikationsmittel:

Briefkästen und Briefmarkenautomaten sind über den gesamten Flughafen verteilt. Mobiltelefone können auf Ebene 1 (Ankunft) der Einstiegsbereiche A, B, C, D, E und drei Stände zwischen F-G der inländischen Terminals und auf den Ebenen 2 und 3 der Einstiegsbereiche A und G im internationalen Terminal gemietet werden. Kostenloser Wi-Fi-Service ist verfügbar. Öffentliche Telefone mit Dataports stehen in allen Terminals zur Verfügung.

Gastronomie:

Es gibt zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés in allen Terminals. Das Angebot umfasst ein mexikanisches und japanisches Restaurant im Terminal 2 und im internationalen Terminal, sowie einen Pub mit verschiedensten Biersorten.

Einkaufen:

Es gibt mehrere Duty-free-Shops im internationalen Terminal sowie jeweils einen in Terminal 1 und 3. In Terminal 3 gibt es Geschenkartikelläden, Zeitschriften- und Buchhandlungen, Bekleidungs-, Spiel- und Süßwarengeschäfte, einen Laden mit Andenken zur Luftfahrtsgeschichte, ein Lederwarengeschäft sowie eine Parfümerie/Drogerie. In Terminal 1 gibt es Geschenkartikelläden, einen Zeitschriftenhändler, eine Buchhandlung, einen Kalifornien-Souvenirladen und ein Süßwarengeschäft. Im neuen internationalen Terminal gibt es eine Apotheke, einen Spielwarenladen, Bekleidungs-, Reisezubehör- und Lederwarengeschäfte, einen Laden mit Andenken zur Luftfahrtsgeschichte, einen Golfladen, Zeitschriftenhändler, Geschenkläden, eine Parfümerie/Drogerie, Süßwaren-, Sonnenbrillen-, Delikatessengeschäfte, eine Weinhandlung, ein Uhren- und ein Sportgeschäft. 

Gepäck:

Ein Fundbüro (Tel: (650) 821 70 14) befindet sich im Ankunftsbereich von Terminal 1. Gepäckwägen sind im Ankunftsbereich kostenlos verfügbar und stehen gegen Gebühr in allen Terminals zur Verfügung. Die Airport Travel Agency im internationalen Terminal bietet eine Gepäckaufbewahrung und Gepäckverpackung in Folie an. Gepäckdienste können unter Tel: 98 21 91 87 angefordert werden.

Sonstige Einrichtungen:

Es gibt einen Friseursalon im Einstiegsbereich G. Eine Ambulanz steht auf der unteren Ebene des internationalen Terminals zur Verfügung. Außerdem gibt es Duschmöglichkeiten, Kinderspielbereiche, Wickel- und Stillräume, mehrere Schuhputzdienste und ein Luftfahrt-Museum. Ladestationen für elektronisches Equipment stehen in allen Terminals zur Verfügung. Kleine Ausstellungbereiche sind überall im Flughafen zu finden, ein Aquarium in Terminal 1 verkürzt den Passagieren die Wartezeit.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Das Louis A. Turpen Aviation Museum (Tel: (650) 821 50 42) auf dem Flughafengelände kann für Veranstaltungen gemietet werden. Ein Catering Service steht zur Verfügung. Workstations mit Stromanschluss sind über den gesamten Flughafen verteilt.

In der Airport Travel Agency (Tel: (650) 877 04 22) steht ein Fax- und Fotokopierservice sowie Postversand täglich von 07.00-23.00 Uhr zur Verfügung.

Das nahegelegene South San Francisco Conference Centre (Tel: (650) 877 8787; Internet: www.ssfconf.com) bietet Konferenz- und Geschäftseinrichtungen sowie individuelle Computerarbeitsplätze mit entsprechender Software und Internetanschlüssen.
In den Terminals 1 und 3 gibt es keine Geschäftseinrichtungen, jedoch bieten viele Fluggesellschaften Lounges an.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Der Flughafen ist gut zugänglich für Rollstuhlfahrer und Angestellte der Fluggesellschaften sind älteren und behinderten Reisenden behilflich. Reisende, die auf Hilfe benötigen oder einen Rollstuhl leihen möchten, werden gebeten, ihre Fluggesellschaft im Voraus zu informieren. TDD/TDY-Telefone für Hörbehinderte stehen überall im Flughafen zur Verfügung. Blinde können eine App für Smartphones als Navigationshilfe durch das Terminal 2 nutzen. Behindertenparkplätze sind in allen Parkgaragen und Parkplätzen vorhanden (Tel: (650) 821 79 00).

Parkplätze:

Parkplätze für Kurzzeitparker (Stunden- und Tagesparken) mit Behindertenparkplätzen und direktem Zugang zu den Terminals stehen bei allen Terminals sowohl in der inländischen (Domestic Parking Garage) als auch in der internationalen Parkgarage (Garagen A und G) zur Verfügung. Parkgebühren in der ParkFast Garage im Bereich F auf Ebene 4 gegenüber von Terminal 3 werden beim Rausfahren mit der Kreditkarte bezahlt.

Ein Langzeitparkplatz befindet sich 3,5 km nördlich vom Flughafen am South Airport Boulevard. Ein kostenloser Shuttlebus verkehrt zwischen dem Langzeitparkplatz und den Terminals (Fahrzeit: 10 Min.).

Kurzzeitparkplätze für Autofahrer, die Flugpassagiere abholen, stehen am South Airport Boulevard zur Verfügung. Bis zum Terminal sind es etwa 5 Minuten Fußweg. Die Parkzeit ist begrenzt auf 60 Minuten. 

Autoverleih:

Das Mietwagenzentrum liegt außerhalb der Terminalgebäude am Highway 101 Nord. Die blaue Linie (Blue Line) des automatischen Flughafenshuttlezugs AirTrain fährt von allen Terminals und Parkplätzen direkt zum Mietwagenzentrum. Mit dem PKW nimmt die Ausfahrt San Bruno Avenue und biegt dann in die McDonnell Road ein.  

Die folgenden Firmen sind im Mietwagenzentrum vertreten:
Alamo (Tel: (650) 616 24 00), 
Avis (Tel: (650) 877 67 80), 
Budget (Tel: (650) 877 09 98), 
Dollar (Tel: (650) 244 41 31), 
Enterprise (Tel: (650) 697 92 00), 
Fox (Tel: (800) 225 43 69),
Hertz (Tel: (650) 624 66 00), 
National (Tel: (650) 616 30 00) und
Thrifty (Tel: (877) 283 08 98).