'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > USA > Kalifornien > San Diego Internationaler Flughafen

San Diego Internationaler Flughafen (SAN)

Flughafenadresse:

San Diego International Airport, P.O. Box 82776 San Diego, CA 92138-2776

Informationen:

Travelers' Aid-Schalter befinden sich in allen Terminals. Flughafenmitarbeiter (in grünen Shirts) sind Fluggästen in den Terminals behilflich. Informationsschalter stehen im Gepäckrückgabebereich von Terminal 1 und Terminal 2 (Tel: (619) 400 24 04). 

Website:

http://www.san.org

Wegbeschreibung:

Der Flughafenzubringer ist die Interstate 5 mit Anschlüssen zur Route 163, Interstate 8 und Interstate 15.

Von der Interstate 5 in nördlicher Richtung kommend, nimmt man die San Diego Airport/Hawthorn Street-Ausfahrt, folgt den Schildern auf die Hawthorn Street in westlicher Richtung, fährt bis zur North Harbor Drive und biegt dann rechts zum Flughafen ab.

Von der Interstate 5 in südlicher Richtung kommend, nimmt man die San Diego Airport/Sassafras Street-Ausfahrt auf den Kettner Boulevard und biegt rechts an der Ampel in die Sassafras Street, dann an der nächsten Ampel links auf den Pacific Highway. Bei Laurel Street biegt man rechts ab und dann bei der nächsten Ampel wieder rechts auf die North Harbor Drive zum Flughafen.

Transfer zwischen den Terminals:

Ein kostenloser Shuttlebus, der Airport Loop, verkehrt etwa alle 10 Minuten zwischen allen Terminals und den Langzeitparkplätzen; alle Busse verfügen über einen Rollstuhlaufzug.

Flugzeit:

Frankfurt - San Diego: 14 Std. 15 Min. (einschließlich Zwischenlandung), Wien - San Diego: 15 Std. 30 Min. (einschließlich Zwischenlandung), Zürich - San Diego: 14 Std. 10 Min. (einschließlich Zwischenlandung)

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
SAN
Adresse:

San Diego International Airport, P.O. Box 82776 San Diego, CA 92138-2776

Lage:

3 km nordwestlich von San Diego.

Anzahl der Terminals:
3
Telefon:

(619) 400 24 04.

Zeitzone:

Pacific Standard Time: MEZ -9 (MEZ -8 vom 11 März bis 4 November 2018)


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Die Flyer Route Nr. 992 des MetroBus (Tel: (619) 557 4555 oder TDD: (619) 234 50 05; Internet: www.sdmts.com) verbindet den Flughafen zwischen 05.00-00.50 Uhr im 10- bis 15-Minuten-Takt mit dem Stadtzentrum vom San Diego (Fahrtkosten: 2,25 US$, Fahrzeit: ca. 20 Min.). 
Die Route Nr. 923 fährt Mo-Fr zwischen 05.00-18.00 Uhr im 30-Minuten-Takt, Sa stündlich, nach Ocean Beach (Fahrzeit: ca. 20 Min.).

Taxi: Taxis und Shuttlebusse zu Hotels und ins Stadtzentrum von San Diego fahren von den Transportation Plazas, den Haltebuchten vor jedem Terminal, ab. Eine Taxifahrt ins Stadtzentrum dauert rund 10-15 Minuten und kostet ca. 12 US$.

Zu den Anbietern gehören
Airport Yellow Cab (Tel: (619) 444 44 44),
American Cab (Tel: (619) 234 11 11),
Orange Cab (Tel: (619) 291 33 33),
San Diego Cab (Tel: (619) 226 82 94) und
USA Cab (Tel: (619) 231 11 44).

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn:

Bus + Zug: Die Flyer Route Nr. 992 des MetroBus (Tel: (619) 557 4555 oder TDD: (619) 234 50 05; Internet: www.sdmts.com) verbindet den Flughafen mit dem Trolley-, Coaster- und Amtrak-Bahnhof Santa Fe in San Diego (Fahrtkosten: 2,25 US$, Fahrzeit: ca. 20 Min.).

Coaster-Züge (Internet: www.gonctd.com) fahren Mo-Sa zu Zielen im North County an der Küste von San Diego; zu den Haltestellen gehören Old Town, Sorrento Valley, Solana Beach, Encinitas, Carlsbad und Oceanside. 

AMTRAK-Pacific-Surfliner (Internet: amtrakcalifornia.com) bietet Mo-So überregionale Verbindungen an. 

Mit der bei Touristen sehr beliebten Stadtbahn The Red Trolley (Internet: www.sdmts.com) können vom Bahnhof aus viele Sehenswürdigkeiten erreicht werden. 

Weitere Informationen von Transit.511sd.com (Tel: (800) 262 78 37, Internet: www.sdcommute.com).

Öffentliche Verkehrsmittel - Wasser:

Kreuzfahrtpassagiere werden am Flughafen von Mitarbeitern der Schifffahrtslinien in Empfang genommen.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Geldautomaten stehen in allen Terminals zur Verfügung. Travelex-Geldwechselschalter befinden sich im Erdgeschoss von Terminal 1 gegenüber dem United Airlines-Ticketschalter und in Terminal 2 Ost bei Flugsteig 22.

Kommunikationsmittel:

Öffentliche Telefone stehen im gesamten Flughafen zur Verfügung. Telefonkarten werden am Geldwechselschalter in Terminal 1 gegenüber dem United Airlines-Ticketschalter angeboten. Wi-Fi-Service ist verfügbar. Briefkästen befinden sich jeweils vor den Terminalgebäuden.

Gastronomie:

Zahlreiche Restaurants, Cafés, Imbisse und Fast-Food-Lokale stehen in allen drei Terminals zur Verfügung.

Einkaufen:

Es gibt eine große Auswahl an Geschäften in allen drei Terminals, darunter Geschenkartikelläden, Souvenirgeschäfte, Zeitungsstände und Buchhandlungen. Es gibt jedoch keine Duty-free-Shops.

Gepäck:

Ein Fundbüro (Tel: (619) 400 21 40) befindet sich im Gepäckausgabebereich von Terminal 2. Für Gepäckwagen wird eine Gebühr von US$4 erhoben.

Sonstige Einrichtungen:

SpecialCare (Tel: (800) 794 40 76) vermietet medizinische Geräte wie z.B. Sauerstoffkonzentratoren. Mehrere Schuhputzstände befinden sich in Terminal 1 und 2. Fahrradaufbewahrung ist gegen eine geringe Gebühr möglich.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Am Flughafen gibt es keine Konferenzeinrichtungen. Verschiedene Fluggesellschaften verfügen über Lounges für Mitglieder und Business-Class-Reisende. Fax- und Fotokopier-, Finanz- (Überweisungen, Reiseschecks), Versicherungs- und Notariatsdienste sowie Telefonkarten werden am Geldwechselschalter in Terminal 1 gegenüber dem United Airlines-Ticketschalter angeboten.

Das Sheraton San Diego Hotel and Marina (Tel: (619) 291 29 00. Internet: www.starwoodhotels.com) verfügt über ein Geschäftszentrum und verschiedene Tagungsräume, einschließlich eines Ball- und Ausstellungssaals, für bis zu 2.000 Personen.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Es gibt Aufzüge und TDD-Telefone in jedem Terminal. Die Toiletten sind zugänglich für Rollstuhlfahrer und Bildschirminformationssysteme für Hörbehinderte stehen zur Vefügung. Behindertenparkplätze stehen auf allen Parkplätzen vor den Terminals sowie auf den Langzeitparkplätzen am Harbor Drive und am Pacific Highway zur Verfügung. Alle Busse des Airport Loop-Shuttles, der zwischen den Terminals und den Langzeitparkplätzen verkehrt, verfügen über einen Rollstuhlaufzug.

Parkplätze:

Parkplätze für Kurzzeit- und Dauerparker (minimal 30 Min., maximal 30 Tage) stehen vor den Terminals zur Verfügung. 
Langzeit-Parkplätze gibt es außerhalb des Flughafengeländes am North Harbor Drive, an der McCain Road und am Pacific Highway. Der Airport Loop-Shuttlebus verkehrt etwa alle 10 Min. zwischen den Terminals und den Langzeit-Parkplätzen.
97 Kurzzeitparkplätze für Autofahrer, die Flugpassagiere abholen, stehen am North Harbor Drive östlich des Commuter-Terminals zur Verfügung.
Behindertenparkplätze sind auf allen Parkplätzen vor den Terminals sowie auf den Langzeitparkplätzen am Harbor Drive und am Pacific Highway reserviert. 

Die Nachfrage und die Parkgebühren für Parkplätze direkt bei den Terminals sind sehr hoch, daher ist es ratsam, die günstigeren Parkplätze außerhalb des Flughafengeländes zu benutzen.

Parkgebühren können entweder an den Automaten vor Terminal 1 und 2 oder an den Kassen direkt an den Ausgängen der Parkplätze entweder in bar oder mit Kreditkarten bezahlt werden. Parkplatzinformationen 24 Std./Tag unter Tel: (619) 291 20 87.

Autoverleih:

Zahlreiche Mietwagenfirmen haben Vertretungen in der Nähe des Flughafens, darunter
Alamo (Tel: (619) 297 03 11 oder (800) 462 52 66),
Avis (Tel: (619) 688 50 00 oder (800) 852 46 17),
Dollar (Tel: (619) 234 33 89 oder (800) 800 40 00),
Hertz (Tel: (619) 220 52 22 oder (800) 654 31 31) und
National (Tel: (619) 497 67 77 oder (800) 227 73 68).
Shuttlebusse fahren von den Transportation Plazas, den Haltebuchten vor jedem Terminal, zu den jeweiligen Vertretungen. Die Mietwagenfirmen können über die Verkehrszentren kontaktiert werden, die sich im Bereich der Gepäckausgabe in allen drei Terminals befinden.