'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > Kanada > Ontario

Ontario: Länderinfos

Überblick

Ontario ist, gemessen an der Bevölkerungszahl, die größte Provinz Kanadas. Die beiden größten Städte sind Ottawa (die Hauptstadt Kanadas) und Toronto (die Hauptstadt Ontarios). Besonders Toronto ist als eine der dynamischsten und weltoffensten Großstädte Nordamerikas bekannt, was teilweise auf ihren hohen Anteil von Einwanderern zurückzuführen ist. Toronto verfügt über unzählige Galerien, Museen und Geschäfte, aber auch über historische Gebäude wie das Alte Rathaus von 1899 und über die innovative Architektur von Wolkenkratzern wie dem CN Tower.

Der Norden und Westen von Ontario besteht hauptsächlich aus unbewohnter Wildnis: Seen, Sümpfen und Wäldern. Die Provinz verfügt über sechs Nationalparks und über 300 Naturschutzgebiete. Seltsamerweise gibt es in Ontario auch Gegenden, in denen man mehr Eisbären als Menschen trifft – unglaublich, wenn man die riesigen Ballungszentren bedenkt.

Ontario grenzt an vier der fünf Großen Seen Nordamerikas. Die berühmten, spektakulären Niagarafälle befinden sich teilweise auf dem Gebiet Ontarios und teilweise in New York State, USA.

Wichtige Fakten

Fläche:

1.076.000 qkm.

Bevölkerung:

14.840.000 Schätzung (2018).

Bevölkerungsdichte:

12 pro qkm.

Hauptstadt:

Toronto.