'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > Kanada > New Brunswick

New Brunswick: Länderinfos

Überblick

New Brunswick ist eine im Osten Kanadas gelegene Provinz mit Küstenstreifen an der Chaleur Bay, am Golf von St Lawrence, an der Northumberland Strait sowie an der Bay of Fundy. Eine Reise entlang dieser vier Küsten verschafft einen interessanten Überblick über die Gegend. Man bekommt dramatische Felsen zu sehen, wie z.B. am Hopewell Cape, und ein Meer mit vielen Inseln, auf denen es ungewöhnliche Pflanzen und Tiere gibt, vor allem Vögel, und so weit, wie das Auge reicht, erstreckt sich ein Teppich von bunt blühenden Wildpflanzen.
New Brunswick hat von allen kanadischen Provinzen den größten Anteil Wald, ca. 80 %. Es ist möglicherweise das bewaldetste Gebiet von ganz Nordamerika. Da es hier eine Vielzahl von Seen, Flüssen und Bächen gibt, bieten sich bei einem Aktivurlaub vor allem Sportarten wie Kanufahren, Angeln und Schwimmen an. Zu den kulinarischen Genüssen zählen in erster Linie frisch gefangene Meeresfrüchte wie Hummer, Lachs, Jakobsmuscheln und Miesmuscheln.
 

Wichtige Fakten

Fläche:

73.437 qkm.

Bevölkerung:

767.640 Schätzung (2018).

Bevölkerungsdichte:

10 pro qkm.

Hauptstadt:

Fredericton.