'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Karibik > Trinidad und Tobago

Trinidad und Tobago: Länderinfos

Überblick

Die Heimat des Karnevals, des Calypsos, des Limbos und des Angostura Bitters – Trinidad und Tobago – beschert der Welt viele sinnliche Genüsse. Das ethnisch vielseitige Land, in dem Hindus und Lateinamerikaner genauso zu Hause sind wie Muslime und Christen, bietet dem Besucher eine weltoffene Atmosphäre, erstaunliche Festivals und eine wunderbare Landschaft.

Die lockeren, liebenswürdigen Einwohner Trinidads sind der soziale Kleister, der diese ganze Vielseitigkeit zusammenhält. Besonders beliebt ist hier das Reden um des Redens willen (das so genannte Liming), aber auch den anderen nationalen Hobbys – Fußball, Kricket, Tanzen und Feiern – geht man mit Leidenschaft nach.

Das von grünen, sanft geschwungenen Hügeln umgebene Port of Spain ist die größte Stadt auf Trinidad, wo es bedeutende Erdölvorkommen gibt. Moderne Wolkenkratzer überragen Basare, Moscheen und Kathedralen stehen Seite an Seite, und alle sind Teil des ausgelassenen Karnevals, die möglicherweise größte Party des Planeten. Jenseits der Hauptstadt liegen Vulkane, der einzigartige natürliche Asphaltsee, der sich selbst immer wieder auffüllt, sowie beeindruckende Vogelschutzgebiete.

Tobago, das 32 km nordöstlich von Trinidad liegt, ist dagegen eine viel wildere Insel. In diesem Paradies des Ökotourismus kann man Korallenriffe erkunden, Schildkröten beim Nestbau beobachten, einsame Bergwege erwandern und in kristallklarem Wasser auf Tauchgang gehen.

Wichtige Fakten

Fläche:

5128 qkm.

Offizieller Name:

Republik Trinidad und Tobago.

Bevölkerung:

1,3 Millionen (Stand 2015).

Bevölkerungsdichte:

239 pro qkm.

Hauptstadt:

Port of Spain.

Staatsform:

Präsidialrepublik (im Commonwealth) seit 1976. Verfassung von 1976. Zweikammerparlament: Repräsentantenhaus mit 41 gewählten Abgeordneten und Senat mit 31 ernannten Mitgliedern. Wahlen finden alle fünf Jahre statt. Unabhängig seit 1962 (ehemalige britische Kolonie).

Staatsoberhaupt:

Paula Mae Weekes, seit März 2018.

Regierungschef:

Premierminister Keith Rowley, seit September 2015.

Elektrizität:

110 V, 60 Hz. US-Adapter empfohlen.