'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Zypern

Zypern: Essen und Trinken

Die zyprische Küche erhält ihre Inspirationen aus Griechenland und der Türkei. Im Süden des Landes findet man eine rein mediterrane Küche vor, mit Früchten, wie z.B. Oliven und Zitronen, die man direkt von den Bäumen pflücken kann. Die aromatischen Kräuter aus dem Troodos-Gebirge finden häufig Verwendung bei der Zubereitung von Hähnchen-, Schweine- und Lammfleisch sowie Fisch.

Im Norden Zyperns orientiert man sich beim Kochen eher an der Küche des Nahen Ostens sowie Zentralasiens. Kräuter und Gewürze, wie z.B. Safran oder Paprika, sorgen für die typische Färbung und einen intensiven Geschmack von Fleischgerichten. Viele Gerichte werden hier mit Soßen aus Tomaten und Jogurt serviert, als Beilage gibt es häufig Reis.

Den besten Einblick in die einheimische Küche erhält man durch Mezze, eine Auswahl verschiedenster Gerichte. Frisches Obst ist in Hülle und Fülle vorhanden, und Naschkatzen sollten sich auf keinen Fall die süßen Nachtische wie Baklava entgehen lassen. Fleisch vom Holzkohlengrill und frische Meeresfrüchte, wie z.B. Tsipoura (Meerbrasse), Lavraki (Wolfsbarsch) und Garides (Garnelen), werden häufig angeboten. 

Spezialitäten


  • Afelia (geschmortes Schweinefleisch mit Rotwein und Koriander)

  • Kelftiko (geschmortes Lammfleisch mit Kräutern)

  • Imam Bayildi (mit Tomaten und Zwiebeln gefüllte Auberginen)

  • Adana (Spieß mit Lammfleisch und roter Paprika)

  • Stifado (Schmorgericht aus Rind- oder Hasenfleisch mit Wein, Essig, Zwiebeln und Gewürzen)

  • Kebabs (Lamm- oder andere Fleischstücke am Spieß auf Holzkohle gegrillt)

  • Dolmas (Weinblätter mit Hackfleisch und Reis gefüllt) 

  • Tava (Eintopf mit Fleisch, Kräutern und Zwiebeln) 

Trinkgeld

In den Rechnungen ist oft Bedienungsgeld enthalten, zusätzlich wird ein kleines Trinkgeld erwartet.

Mindestalter für Alkoholkonsum

Auf Zypern darf man ab 17 Jahren Alkohol trinken.

Regionale Getränke

Die ausgezeichneten zypriotischen Weine, Spirituosen und das gute Bier werden nur im südlichen Teil der Insel verkauft. Griechischer Kaffee (stark und ungefiltert), Cappuccino und Tee werden in den meisten Bars und Restaurants angeboten. Der Höhepunkt des Weinjahres ist das jährliche Weinfest (Sept.) in Lemesos, wo man den örtlichen Wein und kulinarische Spezialitäten des Landes ausprobieren kann.