'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Spanien > Barcelona Internationaler Flughafen

Barcelona Internationaler Flughafen (BCN)

Flughafenadresse:

Barcelona Airport, Edificio Bloque Tecnico, 08820 El Prat de Llobregat

Aktuelles:

Die Metro-Linie 9 verbindet das Stadtzentrum mit dem Flughafen.

Informationen:

Flughafeninformationsschalter (Tel: +34 902 404 704) sind über den ganzen Flughafen verteilt. Sieben Tourist-Informationsschalter befinden sich in Terminal 1 und vier in Terminal 2.  Touristen-Informationen gibt es in Terminal 1 (Tel: +34 933 788 175) im ersten Stock und in Terminal 2 (Tel: +34 933 788 149) im Ankunftsbereich. Zusätzlich gibt es einen Hotelinformationsschalter in Terminal T2-B.

Website:

http://www.aena.es

Wegbeschreibung:

Die Autobahn C-32 Barcelona-Sitges ist mit der Autobahn C-31 verbunden, die zum Flughafen führt.
Die Barcelona-Umgehungsstraße ist mit dem Flughafen über die Pata Sur (Ausfahrt 192) verbunden.

Transfer zwischen den Terminals:

Fußwege verbinden die Flughallen A, B und C von Terminal 2. Ein kostenloser Shuttle-Bus verbindet die Terminals 1 und 2. Er fährt zu Stoßzeiten alle vier Minuten.

Flugzeit:

ab Frankfurt: 2 Std., ab Wien: 2 Std. 15 Min., ab Zürich: 1 Std. 45 Min.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
BCN
Adresse:

Barcelona Airport, Edificio Bloque Tecnico, 08820 El Prat de Llobregat

Lage:

12 km südwestlich von Barcelonas Stadtzentrum. Der Flughafen liegt zwischen den Orten El Prat de Llobregat, Viladecans und Sant Boi.

Anzahl der Terminals:
2
Telefon:

+34 913 21 10 00.

Zeitzone:

Central European Time: MEZ +2 (MEZ +3 vom 25 März bis 28 Oktober 2018)


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Der Linienbuss Nr. 46 (Direktbus) (Tel: +34 902 075 027) verkehrt alle 30 Min. zwischen dem Flughafen (Bushaltestellen vor den Terminals T2-B, T2-C und T1) und der Plaza de España. Die Linie 46 fährt in der Zeit von 05.30 - 00.30 Uhr.
 
Die Linien L77 fährt von Terminal 1 und Terminal 2 (Halle B und C) zu verschiedenen Destinationen in Barcelona, darunter die Station Sant Joan Despí (Fahrtzeit: 45 Min.). Der Nachtbus N17 fährt ab Plaça Catalunya zwischen 22.00-5.00 Uhr alle 20 Minuten.
 
Die Linie PR1 verkehrt zwischen dem Bahnhof El Prat und dem Flughafen (T1, T2-B, T2-C). Der Direktbus (Aerobús, www.aerobusbcn.com ) verbindet den Flughafen (T2 und T1) mit dem Stadtzentrum (Pl.Catalunya) alle 10 Minuten, Einzelpreis: 5,90 €.
 
Empresa Plana fährt nach La Pineda, Salou, Port Aventura und Cambrils.
 
Novatel Autocars fahren nach Andorra, Ràpid Aeroport (Alsa) nach Figueres, Girona und Lleida.
Weitere Informationen unter http://www.tmb.cat/.
 
Taxi: Taxistände befinden sich vor den Terminals. Die Fahrzeit in das Stadtzentrum von Barcelona beträgt etwa 25-35 Min. Ein Flughafenzuschlag wird berechnet. Weitere Informationen sind telefonisch erhältlich: +34 932 235 151.

 

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn:

Bahn: Züge der Renfe Cercanias Linie R2/C2 verkehren zwischen 06.00 - 23.00 Uhr im 30-Minuten-Takt zwischen Flughafen (T2 Subterminal B) und Barcelona Stadtzentrum. Alle Züge halten an den Stationen El Prat de Llobregat, Bellvitge, Barcelona Sants Bahnhof, Paseo de Gracia und dem Franςa Bahnhof (Fahrtzeit: 30-45 Minuten). Die einzelnen Stationen bieten jeweils Anschluss an das U-Bahnnetz. Weitere Informationen unter www.renfe.com und Tel: +34 902 320 320.

Der Flughafenbahnhof ist mit Terminal 2 über einen Fußweg verbunden. Kostenlose Shuttle-Busse verbinden den Flughafenbahnhof mit Terminal 1.

U-Bahn: Der Flughafen ist mit der Metro-Linie 9 mit Barcelona verbunden. Der Flughafen verfügt über zwei U-Bahnhöfe. Ein U-Bahnbahnhof befindet sich unterhalb von Terminal 1 und der andere liegt neben Terminal 2. 

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Bankfilialen befinden sich in Terminal 1 und Terminal 2 B, ebenso sind Bankautomaten und Geldwechselstuben überall im Flughafen zu finden. Steuerrückerstattung ist im Terminal A möglich.

Kommunikationsmittel:

Im Erdgeschoss des Terminal 2 B befindet sich eine Post. Wi-Fi ist gegen ein Entgelt im ganzem Flughafengebäude verfügbar, davon sind die ersten 15 Minuten kostenfrei. Mobiltelefone können ausgeliehen werden.

Gastronomie:

In beiden Terminals sind Restaurants, Cafes, Schnellrestaurants und Bars im Abflug- und Ankunftsbereich zu finden.

Einkaufen:

In beiden Terminals gibt es zahlreiche Geschäfte, es werden Bücher, Zeitungen, Kleidung und Fussballartikel angeboten. Für Passagiere die die EU verlassen, gibt es Duty-free-Shops in beiden Terminals.

Gepäck:

Im Terminal 1 befindet sich das Fundbüro ( Tel: +34 932 596 440) und die Gepäckaufbewahrung (beim Gepäckabfertigungsschalter). Gepäckwagen sind überall im Flughafen vorhanden.

Sonstige Einrichtungen:

Weitere Einrichtungen: Es gibt eine Apotheke im Terminal B, ein medizinisches Zentrum und ein Fundbüro befinden sich im Bloque Técnico Gebäude, das rund um die Uhr geöffnet hat, eine Polizeiwache im Terminal A, Kinderspielbereiche in den Terminals A und B. Der Flughafen verfügt außerdem über eine Tank- und Autowaschstelle, eine Kapelle und zahlreiche Reisebüros. 26 Internet-Hot-Spots sind im ganzen Flughafen verteilt. Sie befinden sich im Restaurant-Bereich, in der VIP-Lounge und bei den Konferenzräumen.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

In Terminal 2-B befinden sich die Catalunya-Tagungsräume, die gemietet werden können (Tel: (0932) 97 11 01). Sie verfügen über Fax, Internet und elektronische Ausstattung.

Das Terminal 1 verfügt über das Air Meetings Geschäftszentrum mit verschiedenen Tagungs- und Ruheräumen (Tel: (0933) 75 86 00. Internet: http://www.bcn-airmeetings.com/).

VIP-Lounges gibt es im Abflugbereich innerhalb des Sicherheitsbereiches in Terminal 1, 2A und 2B. 

Konferenzräume stehen außerdem im Renaissance Barcelona Airport Hotel (Tel: 93 378 3200; www.marriott.com) zur Verfügung.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Der Flughafen verfügt über rollstuhlzugängliche Aufzüge, Rolltreppen, Auffahrtrampen, Behindertenparkplätze sowie über behindertengerechte Telefone und Behindertentoiletten in allen Bereichen.

Parkplätze:

Es gibt öffentliche Parkplätze am Flughafen, die rund 25.000 Stellplätze bieten. Kurzzeitparkplätze befinden sich direkt vor den Terminals.

T1 verfügt über zwei Parkhäuser, die durch eine Fußgängerbrücke mit dem Terminal verbunden sind, sowie einen Parkplatz, der ebenfalls direkten Zugang zum Terminal hat. Ein Langzeitparkplatz liegt etwa 2 km von T1 entfernt. Es besteht Shuttleservice zum Terminal.

T2 (-A und -C) verfügt ebenfalls über zwei mit dem Terminal verbundene Parkhäuser und einen Parkplatz gegenüber dem Terminalgebäude.
Bei den Parkplatzzugängen für Fußgänger in den Terminals befinden sich Parkautomaten.

Es gibt einen VIP-Parkservice, der bewachte Parkplätze sowie einen Abholdienst an den Terminals anbietet (Tel: 93 297 1381).

Autoverleih:

Die Mietwagenfirmen
Avis,
Europcar,
Hertz,
National ATESA,
Sixt und
Sol-Mar sind im Flughafen vertreten.