'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Serbien > Flughafen Nikola Tesla Belgrad

Flughafen Nikola Tesla Belgrad (BEG)

Der Flughafen Nikola Tesla Belgrad ist nach dem berühmten serbischen Wissenschaftler und Erfinder benannt. Der Flughafen bedient die serbische Hauptstadt Belgrad. Dieser Flughafenführer informiert über Einrichtungen im Terminal, öffentliche Verkehrsmittel, Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort und über wichtige Kontaktdaten.

Informationen:

Ein Informationsstand (mit Serviceangeboten für Touristen) befindet sich bei der Gepäckrückgabe.

Website:

http://www.beg.aero

Wegbeschreibung:

Vom Zentrum von Belgrad folgt man den Schildern entlang der Autobahn A3 (die auch E75 heißt) in Richtung Westen, bis man nach links auf die 226 abfährt, die zum Eingang des Terminals führt.

Transfer zwischen den Terminals:

Die beiden Terminals sind in einem Gebäude untergebracht.

Flugzeit:

Frankfurt - Belgrad: 1 Std. 45 Min., Wien - Belgrad: 1 Std. 10 Min., Zürich - Belgrad: 1 Std. 40 Min. (Alle Angaben beziehen sich auf Direktflüge.)

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
BEG
Adresse:
Lage:

Der Flughafen befindet sich 12 km westlich vom Stadtzentrum von Belgrad.

Anzahl der Terminals:
2
Telefon:

+381 11 209 4000.

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Die Minibuslinie A1 verbindet den Flughafen mit dem Platz Slavija im Stadtzentrum. Die Fahrtdauer beträgt etwa 30 Minuten und ein Einzelfahrschein kostet 300 RSD. Auch die Buslinie 72 fährt vom Flughafen in die Stadt. Ein Einzelfahrschein kostet nur 73 RSD, wenn er vor der Fahrt am Fahrkartenschalter im Flughafen gekauft wird. Der Fahrplan wird auf der Internetseite des Flughafens veröffentlicht.

Taxi: Taxis stehen direkt vor dem Flughafengebäude bereit. Man sollte vor der Fahrt einen Fahrpreis aushandeln, weil hier überteuerte Preise sowie Taxis ohne offizielle Lizenz häufig vorkommen. Man sollte auch sicher gehen, dass man mit einem offiziell registrierten Taxi fährt und Geschäftswerber sollte man ignorieren. Zu den seriösen Taxiunternehmen am Flughafen gehören Alo Taxi (Tel: 11 3564 555) und Yellow Taxi (Tel: 65 9802 000; Internet: www.taxi.rs). Eine vollständige Liste über Taxiunternehmen führt die Internetseite des Flughafens. Eine Taxifahrt in die Stadt kostet etwa zwischen 1500 bis 2000 RSD. Die Fahrt dauert gewöhnlich 25 bis 30 Minuten.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Eine Zweigstelle einer Bank befindet sich im Erdgeschoss von Terminal 2, außerdem sind mehrere Geldautomaten und eine Wechselstube im Flughafen vorhanden.

Kommunikationsmittel:

Öffentliche Telefonzellen, eine Mailbox sowie Internetzugang über Wi-Fi (die ersten 15 Minuten sind kostenlos) sind verfügbar.

Gastronomie:

Ein serbisches Selbstbedienungsrestaurant befindet sich im öffentlichen Bereich und ein Restaurant mit internationaler Küche hinter der Sicherheitskontrolle. Außerdem gibt es Bars und Cafés im öffentlichen Bereich und im Abflugbereich.

Einkaufen:

Eine Auswahl an Geschäften befindet sich sowohl im öffentlichen Bereich als auch hinter der Sicherheitskontrolle, wo man duty-free einkaufen kann. Die Geschäfte verkaufen regionale und internationale Produkte.

Gepäck:

Gepäckwagen stehen zur Verfügung.

Sonstige Einrichtungen:

Im Flughafen Belgrad gibt es auch eine Spielbank, einen Frisör und eine Apotheke.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Im Flughafen gibt es keine Konferenzräume, Passagieren der Premiumklasse steht jedoch eine Lounge im Transitbereich mit den wichtigsten Geschäftseinrichtungen zur Verfügung. Konferenzräume findet man in Hotels im Stadtzentrum.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Der Flughafen ist mit Aufzügen, Behindertentoiletten und Behindertenparkplätzen in der Nähe des Terminals für Rollstuhlfahrer vollständig barrierefrei. Reisende, die weitere Hilfsdienste benötigen, sollten ihre Fluggesellschaft gleich bei der Buchung darüber informieren.

Parkplätze:

Kurzzeit- und Langzeitparkplätze befinden sich direkt gegenüber dem Terminal.

Autoverleih:

Am Flughafen sind zahlreiche Mietwagenfirmen vertreten, darunter einige regionale Firmen. Zu den internationalen Mietwagenfirmen am Flughafen gehören Avis, Budget, Europcar, Dollar, Hertz, Sixt und Thrifty. Die Buchungsschalter befinden sich im internationalen Ankunftsbereich des Terminals.