'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Wetter

30°C

Ortszeit

Währung

SFr

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Schweiz > Zürich

Stadtrundfahrten und Ausflüge in Zürich

Stadtrundfahrten

Bootsrundfahrten

Die Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft, Mythenquai 333, bietet von April-Okt. Rundfahrten auf dem Zürichsee an. Die Abfahrt erfolgt vom Bürkliplatz. Reservierungen sind nur für Rundfahrten mit einer Mahlzeit nötig. Man kann auch eine einstündige Flussrundfahrt unternehmen. Die Linienboote des ZVV können mit einem normalen Nahverkehrsticket genutzt werden und fahren u.a. das Landesmuseum, den Buerkliplatz, Enge und das Zürichhorn an.

Telfon: (044) 487 13 33 (Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft); (044) 482 68 30 (Reservierungen)
Website: http://www.zsg.ch

Busrundfahrten

Zürich Tourismus ist der beste Ansprechpartner für eine Vielzahl von Busrundfahrten durch die Stadt. Diese dauern zwei bis zweieinhalb Stunden. Die meisten beinhalten einen Abstecher ins Umland, zu einigen gehört auch eine Drahtseilbahn- oder Bootsfahrt. Die Busrundfahrten beginnen entweder vor der Touristeninformation oder vor dem Bahnhof Zürich-Sihlquai. Von April-Okt. werden auch Fahrten mit alten, bunt bemalten Oberleitungsbussen veranstaltet (Erfrischungen sind im Preis inbegriffen). Bei dieser Rundfahrt werden über Kopfhörer Kommentare in sieben verschiedenen Sprachen angeboten. Die Abfahrt vom Bahnhof Zürich-Sihlquai findet von März-Nov. um 12.00 und 14.00 Uhr statt, von April-Okt. gibt es auch eine Abfahrt um 09.45 Uhr.

Website: http://www.myswitzerland.com

Rundgänge

In den Hügeln rund um die Stadt gibt es zahlreiche markierte Wege, die sich ideal zum Spazierengehen und Joggen eignen. Beliebt bei Einheimischen und Touristen ist auch die Promenade am Seeufer. Von Zürich Tourismus, Bahnhofbrücke 1, werden maßgeschneiderte Gruppenführungen veranstaltet, aber auch die üblichen zweistündigen Rundgänge durch die Altstadt. Der Treffpunkt ist normalerweise vor der Touristeninformation.

Telfon: (044) 215 40 88 (Zürich Tourismus)
Website: http://www.myswitzerland.com

Ausflüge

Rapperswil

Das schöne kleine „Städtchen der Rosen” geht auf das Jahr 1229 zurück und hat einen mittelalterlichen Charme, romantische Gassen und Restaurants am Seeufer. Es liegt am Nordufer des Zürichsees und ist 28,5 km von Zürich entfernt. Die Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft (s. Bootsrundfahrten) bietet Hin- und Rückfahrten zu diesem für seine Seeforellen bekannten Ort an. Die Fahrten dauern rund zwei Stunden. Rapperswil kann von Zürich aus auch mit der S-Bahnlinie 5 oder 7 erreicht werden (Fahrzeit: 48 Min.). Weitere Informationen sind bei der Touristeninformation, Fischmarktplatz 1 erhältlich.
 

Telfon: (055) 220 57 57 (Touristeninformation)
Website: http://www.rapperswil.ch

Winterthur

Die zweitgrößte Stadt des Kantons liegt nur 25 km nordöstlich von Zürich und kann mit dem Zug vom Hauptbahnhof in 20 Min. erreicht werden. In der Stadt an der Töss gibt es einige interessante Dinge zu sehen. Die Sammlung Oskar Reinhart am Römerholz, Haldenstraße 95 (Tel: (052) 269 27 40.), ist Do-So von 10.00-17.00 Uhr geöffnet und beherbergt bedeutende Werke der Alten Meister und der französischen Impressionisten. Im Fotomuseum Winterthur, Grüzenstraße 44 (Tel: (052) 233 60 86. Internet: www.fotomuseum.ch) gibt es eine interessante Reihe von Sonderausstellungsstücken, die Di, Do und Fr von 12.00-18.00 Uhr, Mi von 12.00-19.30 Uhr und Sa und So von 11.00-17.00 Uhr betrachtet werden können.

Hier ist auch das führende interaktive Industriemuseum des Landes, das Technorama der Schweiz, Technoramastraße 1 (Tel: (052) 243 05 05. Internet: www.technorama.ch) angesiedelt. Die Öffnungszeiten des Museums sind von Mo bis Fr von 12.00-18.00 Uhr und Sa und So von 11.00-17.00 Uhr. Ermäßigungen sind erhältlich. Das Winterthur Kunstmuseum, Museumstraße 52 (Tel: (052) 267 51 62. Internet: www.kmw.ch) ist Do von 10.00-20.00 Uhr und Mi-So von 10.00-17.00 Uhr geöffnet. Besucher erwarten Kunstwerke aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Winterthur Tourismus befindet sich am Bahnhof von Winterthur.

Telfon: (052) 267 67 00 (Winterthur Tourismus)
Website: http://www.stadt-winterthur.ch

Jungfraujoch

Von diesem Berg, der oft als das „Dach Europas“ bezeichnet wird, kann man den größten Gletscher der Schweiz und die atemberaubende Alpenlandschaft des Berner Oberlandes sehen. Eine Bergzahnradbahn steigt von Lauterbrunnen bis zum höchsten Bahnhof Europas auf, dem auf 3454 m Höhe liegenden Jungfraujoch. Bei Zürich Tourismus kann ein 12-stündiger Busausflug gebucht werden, der mit einer Bahnfahrt abschließt. Die Rundfahrten (Mi-So von Mai-Okt.) beginnen um 08.00 Uhr. Eine Alternative ist die Zugfahrt von Zürich zum Bahnhof Jungfraujoch, bei der man in Interlaken, Lauterbrunnen und am Kleinen Scheidegg umsteigen muss. Zwar dauert die Fahrt 5 Std. 20, durch die Fenster kann man aber wunderbar die Alpen sehen.

Telfon: (044) 215 40 00
Website: http://www.zuerich.com