'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Wetter

29°C

Ortszeit

Währung

SFr

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Schweiz > Zürich

Zürich Reiseführer

Stadtüberblick Zürich

Zürich (lokal nur Züri genannt) ist ein Synonym für das internationale Bankwesen und trotz eher bescheidener Dimensionen auch von überragender kultureller Bedeutung.

Zürich - das Tor zu den Bergen - liegt im Zentrum des gleichnamigen Kantons auf der zentralen Ebene der Schweiz, die Richtung Süden und zu den Alpen hin ansteigt. Die Stadt befindet sich am nördlichen Ende des Zürichsees, dessen Ufer von Promenaden und eleganten Villen gesäumt werden. 

Obwohl Zürich die größte Stadt der Schweiz ist, nannte sie sich selbst passend "kleine große Stadt" (Little Big City) und hat eine Altstadt, die kompakt genug ist, um zu Fuß erkundet zu werden. Das Traditionelle der Stadt, das überall anzutreffen ist, sollte den Besucher jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass Zürich modern, weltoffen und international ausgerichtet ist. Denn diese Attribute sind die eigentlichen Prinzipien, die das Leben und den Zusammenhalt der Stadt bestimmen.

Die Bürger erfreuen sich eines hohen Lebensstandards, und dies zeigt sich in der Spitzengastronomie und der stolzen Anzahl von rund 2000 Restaurants, den Cafés, den mehr als 50 modernen Bars und Diskotheken der Altstadt und in dem Shoppingparadies in den großen Fußgängerzonen zu beiden Seiten der Limmat. Wer den komfortablen Lebensstil der Bürger ein wenig zu zahm findet, kann hier auch alternative Orte finden. Schließlich ist Zürich die Stadt, in der die anarchische Künstlerbewegung Dadaismus ihren Ursprung nahm.

Gäste schätzen in Zürich nebst Sicherheit und Sauberkeit das breite Angebot von Kultur, Gastronomie und Naherholungsgebieten. Im Jahr 2006 wurde Zürich außerdem im Rahmen eines Höflichkeitstests von Reader's Digest als freundlichste Stadt Europas gelobt. 

Die wohl bekanntesten Stellen der Stadt sind zweifellos das Fraumünster mit berühmten Fenster von Marc Chagall und das Großmünster, die sich würdevoll am Fluss Limmat gegenüberstehen. Die Altstadt erstreckt sich am Fluss entlang, an dessen Ufern einige der interessantesten Gassen und Gebäude liegen. 

Die Altstadt wird von den Züricher Kreisen (Bezirken) umgeben, die im Uhrzeigersinn um das Stadtzentrum herum liegen und deren Zahl mit der letzten Ziffer der Postleitzahl übereinstimmt. Der bekannte Stadtteil Oerlikon liegt z. B. im Kreis 11. Im Sommer bietet die Stadt einen sehr schönen Anblick, und die Berge und der klare blaue Himmel spiegeln sich im See wider, den man mit einem normalen Nahverkehrsticket auf Linienbooten der Zürcher Verkehrsbetriebe befahren kann. Aber auch der Schneefall im Winter übt seinen eigenen Zauber aus.

In Zürich wird aus Alt Neu, wobei immer öfter das Alte auch im Neuen bestehen bleibt. Zahlreiche große und kleine Umbau- oder Renovierungsprojekte hat Zürich im Köcher - und überrascht in den nächsten Jahren mit neuen glanzvollen Bauten. Am südlichen Stadtrand Zürichs verwandelte sich eine ehemalige Industriezone in den neuen Stadtteil SihlCity. Ob wohnen, arbeiten, einkaufen oder sich vergnügen - SihlCity bietet auf 100.000 m² Shopping-Genuss, gastronomische Highlights, extravagante Wohnungen, Businessflächen und Kultur in Form von Kinosälen.

Auf dem Hönggerberg entsteht mit Science City ein Quartier für Denkkultur. Hier entwickelt die Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) einen Hochschulcampus und ein Stadtquartier für Denkkultur in einem. Science City wird zur Drehscheibe des Wissens und zur Plattform für grenzüberschreitende Dialoge zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft - und damit zu einem neuen Modell für die Hochschule des 21. Jahrhunderts.

Auch im Zentrum von Zürich entsteht ein neues Quartier: Die Europaallee, ein urbaner Stadtteil, der sich in die bestehenden Quartiere einfügt, sie mit attraktiven Straßen bereichert und den Bahnhof mit einer sorgfältig gemischten Nutzung attraktiver macht. Bis zum Jahr 2020 entstehen insgesamt 1800 Studienplätze an der Pädagogischen Hochschule Zürich, über 6000 Arbeitsplätze, 400 Wohnungen, ein Design-Hotel sowie eine vielfältige Durchmischung von Retail, Restaurants, Bars und quartiernahen Läden in den Erdgeschossen.

Wichtige Fakten

Ortsvorwahl:
(Switzerland); 43 or 44 (Zurich)
Bevölkerung:
1.48 million (Canton of Zurich). (Source: Canton of Zurich Statistical Office)
Breitengrad:
47.375371
Längengrad:
8.541969