'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Portugal > Lissabon Portela Flughafen

Lissabon Portela Flughafen (LIS)

Flughafenadresse:

Lisboa Portela Aeroporto, Alameda das Comunidades Portuguesas, 1700-111 Lisboa

Informationen:

Informationsschalter (24-Std. geöffnet, Tel: (0) 218 41 37 00) befinden sich in den Ankunfts- und Abflugshallen. Es gibt einen Tourist-Informationsschalter in der Ankunftshalle von Terminal 1, der in der Zeit von 06.00-00.00 Uhr besetzt ist. Flughafeninformationstelefone sind in Terminal 1 und Terminal 2 vorhanden.

Website:

http://www.ana.pt

Wegbeschreibung:

Von Norden kommend, nimmt man die Autobahn A1-Oporto/Lissabon und dann die Ringstraße 2a Circular.
Von Torres Vedras kommend, nimmt man die Autobahn A8, dann CRIL (IC 17) und danach die 2a Circular.
Von Süden kommend, nimmt man von der Ponte Vasco da Gama aus die 2a Circular, folgt der Ponte 25 de Abril, nimmt die Eixo Norte/Sul und dann die 2a Circular.
Von Cascais/Estoril kommend, nimmt man die Autobahn A5, dann CRIL (IC17) und zuletzt die 2a Circular.

Transfer zwischen den Terminals:

Kostenlose Shuttlebusse pendeln zwischen Terminal 1 und Terminal 2. 

Flugzeit:

ab Frankfurt: 2 Std. 55 Min., ab Wien: 3 Std. 30 Min., ab Zürich: 2 Std. 50 Min., ab Genf: 2 Std. 30 Min.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
LIS
Adresse:

Lisboa Portela Aeroporto, Alameda das Comunidades Portuguesas, 1700-111 Lisboa

Lage:

Der Flughafen befindet sich 7 km nördlich vom Stadtzentrum von Lissabon entfernt in der Nähe des Parque das Nações.

Anzahl der Terminals:
2
Telefon:

(021) 841 35 00.

Zeitzone:

Western European Time: MEZ -1 (MEZ +2 vom 25 März bis 28 Oktober 2018)


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Der AeroBus Linie 1 (Internet: www.yellowbustours.com) fährt in der Zeit von 07.00-23.00 Uhr alle 20-30 Min. zum Stadtzentrum von Lissabon (Fahrzeit: 20 Min.) und zum Cais do Sodré-Bahnhof. Der AeroBus Linie 2 fährt in der Zeit von 07.30-22.00 Uhr alle 30 Min zum Hauptgeschäftsbezirk. Eine einfache Fahrt kostet 3,50 €, eine Kinderfahrkarte (4-10 Jahre) kostet 2,00 €, Kinder unter 4 Jahren fahren kostenlos. Fahrscheine können im Bus oder in der Postfiliale am Flughafen gekauft werden. 

Die Carris Linienbusse 722 und 744 (Internet: www.carris.pt) fahren jeden Tag, die Linien 705 und 783 Mo-Fr in die Innenstadt (Fahrzeit: ca. 20 Min.). Der Linienbus 705 verbindet den Flughafen mit dem Bahnhof Estação Oriente. Eine Fahrt kostet 1,80 €, der Fahrschein kann im Bus gekauft werden. Gepäckstücke dürfen nur bis zu einem Außenmaß von 50x40x20 cm mitgenommen werden.

Fernbusse der Rede Nacional de Expressos (Internet: www.rede-expressos.pt) fahren zu Zielen in ganz Portugal.

Taxi: Taxis stehen rund um die Uhr vor den Ankunfts- und Abflugshallen von Terminal 1 und Terminal 2 zur Verfügung. Eine Taxifahrt in das Stadtzentrum kostet ca. 15 €, an Wochenenden, Feiertagen und nachts wird ein Aufschlag von 20% verlangt (Fahrzeit: ca. 15 Min.).

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn:

Bus+Bahn: Es gibt eine regelmäßige Busverbindung zum nahegelegenen Bahnhof Estaçao do Oriente. Von hier aus fahren Schnellzüge Richtung Süden nach Alentejo und zur Algarve, sowie in Richtung Norden nach Porto und zu vielen weiteren Zielen.

U-Bahn: Die rote Linie (Linha Vermelha) der Metro Lisboa (Internet: www.metrolisboa.pt) verbindet den Flughafen ab Terminal 1 direkt mit dem Stadtzentrum von Lissabon. Eine Fahrt dauert etwa 30 Minuten und kostet 1,25 €. Man benötigt eine Sete Colinas / Viva Viagem-Karte für 0,50 € um eine U-Bahnfahrkarte kaufen zu können. Fahrscheine und die Sete Colinas / Viva Viagem-Karte können in der Metrostation oder in der Postfiliale am Flughafen gekauft werden.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Eine Bank, Geldautomaten und mehrere Wechselstuben stehen im Abflugbereich von Terminal 1 zur Verfügung. Ein Mehrwertsteuer-Rückerstattungs-Schalter befindet sich im Terminal 1 im Check-in-Bereich neben Flugsteig 17 (Öffnungszeiten: 07.00-01.30 Uhr). In Terminal 2 befinden sich ebenfalls Geldautomaten.

Kommunikationsmittel:

Ein Postamt befindet sich im Abflugbereich von Terminal 1. Im Flughafen gibt es mehrere Internet-Hotspots. Internetzugang ist per W-Lan über Boingo (Internet: www.boingo.com) in beiden Terminals verfügbar, die ersten 30 Min. sind kostenlos. Eine einmalige Registrierung ist erforderlich, hierfür wird eine Kreditkarte benötigt.

Gastronomie:

Es gibt zahlreiche Restaurants, Fast-Food-Filialen, Snackbars, Cafés und Bars.

Einkaufen:

Es gibt zahlreiche Geschäfte in beiden Terminals, einschließlich Duty-free-Shops (für Passagiere, welche die EU verlassen). In Terminal 1 befinden sich einige Feinkosteläden, welche portugiesische Spezialitäten wie Portwein, Käse und andere Produkte aus der Region anbieten. Außerdem kann man in Terminal 1 Designerkleidung und Süßwaren kaufen. In Terminal 2 gibt es einige Zeitschriften- und Buchhändler. 

Gepäck:

Es gibt ein Fundbüro (Tel: 21 844 45 30) (24-Std. geöffnet) im Abflugbereich von Terminal 1. Eine Gepäckaufbewahrung ist ebenfalls vorhanden.

Sonstige Einrichtungen:

Ein Versicherungsschalter befindet sich im Check-in-Bereich (Öffnungszeiten: 07.30-21.30 Uhr). Es gibt Baby-Wickelräume und einen Erste-Hilfe-Raum (24.-Std. geöffnet), eine Apotheke sowie ein Reisebüro und öffentliche Duschen nach der Passabfertigung.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Die Groundforce (Blue Lounge) und die ANA-Lounge bieten Einrichtungen für Geschäftsreisende, darunter Internetzugänge, Geschäftszentrum, Kreditkarten-Telefone und Faxgeräte.

In der TAP Premium-Lounge für Geschäftsreisende und Vielflieger gibt es Ruhe-, Unterhaltungs- und Multimediazonen sowie W-LAN Internetzugang, Duschkabinen und einen Restaurantbereich.

Die TAP-Lounge im 6. Stock des Schengen-Bereichs bietet TAP Premium-Kunden und Star Alliance Gold Members u.a. Ruhebereiche, Duschen, eine Kinder-Spielecke, ein Restaurant und eine Bar. 

Weitere Auskünfte erteilt der Business Assistance Service (Tel: (021) 844 53 51).

Das ABC Business Center (Tel.: (0211) 50 39 22) bietet neben 2 Lounges jeweils drei Besprechungs- und Konferenzräume. Die Besprechungsräume bieten jeweils Platz für 4 Personen, die Konferenzräume für 12-15 Personen. Die Räume können miteinander kombiniert werden. Das Icaro-Auditorium (Tel: +351 21 150 39 22) bietet Platz für bis zu 90 Personen. Duschmöglichkeiten sind vorhanden.

Weitere Konferenzräume stehen im Flughafenhotel Tryp Lisboa Aeroporto (Internet: www.tryplisboaaeroporto.com) in der Nähe von Terminal 1 sowie im nahegelegenen Hotel Tivoli Oriente (Tel: 21 891 51 00; Internet: www.tivolihotels.com) zur Verfügung.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Für behinderte Reisende stehen Rollstuhlrampen, Aufzüge, behindertengerechte Telefonzellen und Toiletten zur Verfügung. Die Fluggesellschaften stellen Rollstühle zur Verfügung und sind Rollstuhlfahrern bei der Pass- und Zollabfertigung behilflich. Behindertenparkplätze stehen zur Verfügung.

Parkplätze:

Es gibt diverse Parkmöglichkeiten für Kurzzeit- und Dauerparker ausschließlich am Terminal 1.
Die Parkplätze P1 und P2 bieten Parkplätze für Kurzzeitparker und haben direkten Zugang zum Terminalgebäude.
P3 und P5 sind Freiluft-Parkplätze für Dauerparker.
Die Parkplätze für Kurzzeit- und Dauerparker befinden sich von der Flughafenzufahrt kommend rechts von Terminal 1. Die Parkgarage befindet sich bei der Ankunftshalle.
Ein kostenloser Shuttlebus verbindet die Parkplätze mit Terminal 2.

Autoverleih:

Folgende Autovermietungsgesellschaften sind am Flughafen vertreten:
Avis (Tel: (028) 9889456; Internet: www.avis.com.pt), 
Budget (Tel: (021) 9942402; Internet: www.budgetportugal.com),
Europcar (Tel: (028) 9889447; Internet: www.europcar.pt), 
Goldcar (Tel: 965943186; Internet: www.goldcar.es/pt),
Guerin (Tel: (028) 9800883; Internet: www.guerin.pt),

Sixt (Internet: www.sixt.de),

und
Hertz (Tel: (021) 9426300; Internet: www.hertz.pt).

Außerdem gibt es noch einige lokale Mietwagenanbieter. Die Autovermietungen befinden sich im Ankunftsbereich von Terminal 1.