'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Italien > Mailand Malpensa Flughafen

Mailand Malpensa Flughafen (MXP)

Flughafenadresse:

Milan Malpensa Intercontinental Airport, 21010 Ferno

Informationen:

Mehrere Informationsschalter befinden sich in beiden Terminals. Eine Touristeninformation (Tel: (02) 58 58 05 06) befindet sich in Terminal 1.

Website:

http://www.milanomalpensa-airport.com/en

Wegbeschreibung:

Vom Mailänder Stadtzentrum kommend nimmt man die Autostrada A8, biegt bei der Ausfahrt Busto Arsizio-Malpensa ab und folgt der Superstrada SS336 zum Flughafen (Fahrtzeit ca. 45 Min.).
Von Turin aus folgt man der Autostrada A4 und nimmte die Ausfahrt Novara, Strada Statale SS 32 in Richtung Oleggio und folgt der Beschilderung zum Flughafen Malpensa. Anfahrtsskizzen sind auch auf der Internetseite des Flughafens erhältlich.

Transfer zwischen den Terminals:

Ein Shuttlebus verbindet die Terminals im 7-Minuten-Takt (am Tag) und im 30-Minuten-Takt (nachts). Terminal 1 ist für inländische, internationale und interkontinentale Flüge. Terminal 2 ist für Charter-Flüge, Billigfluggesellschaften sowie für Flüge in Nicht-Schengen-Länder.

Flugzeit:

Ab Frankfurt: 1 Std. 10 Min.; ab Wien: 1 Std. 25 Min.; ab Zürich: 55 Min.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
MXP
Adresse:

Milan Malpensa Intercontinental Airport, 21010 Ferno

Lage:

45 km nordwestlich von Mailand.

Anzahl der Terminals:
2
Telefon:

(02) 23 23 23.

Zeitzone:

Central European Time: MEZ +2 (MEZ +3 vom 25 März bis 28 Oktober 2018)


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Der Malpensa Bus Express fährt von beiden Terminals täglich von 06.00-00.30 Uhr zum Mailänder Hauptbahnhof (Stazione Centrale, Fahrzeit: ca. 50 Min.). Busse des Anbieters STIE Autostradale (Tel: (0331) 519 000; Internet: www.stie.it) verkehren regelmäßig alle 20 Minuten zwischen dem Mailänder Hauptbahnhof und dem Flughafen. 

Shuttle: Der Pullman-Shuttle (Tel: (0331) 258 411; Internet: ticketonline.malpensashuttle.it) fährt täglich alle 20 Minuten von der Piazza Luigi di Savoia zum Milano Fiera Stazione Centrale-Bahnhof (Fahrzeit: ca. 50 Min., Fahrtkosten: 10,00 €). Während der Messezeiten hält der Bus auch am Mailänder Konferenz- und Messezentrum.

Busse fahren von Terminal 1 und 2 auch zu den Bahnhöfen Gallarate und Cadorna. Es gibt regelmäßig Busverbindungen zum Flughafen Milano-Linate sowie Verbindungen in andere norditalienische Städte (Internet: www.malpensashuttle.com und www.caronte.eu).

Taxi: Taxis stehen vor den Ankunftshallen von Terminal 1 und 2 zur Verfügung. Eine Taxifahrt in das Stadtzentrum von Mailand kostet 90 € (Fahrzeit: 45-60 Min.). 

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn:

Züge des Malpensa Express verkehren im 30-Minuten-Takt über Milan Bovina und Saronno zwischen Terminal 1 und dem Cadorna-Bahnhof in Mailand (Fahrzeit: 30-40 Min.). 

Trenitalia-Züge fahren ab dem Bahnhof Gallarate. Zwei Mal täglich fahren Trenitalia-Hochgeschwindigkeitszüge (Frecciarossa) vom Flughafenbahnhof Malpensa  über Milano Centrale nach Florenz SMN bzw. Napoli Centrale.

Trenord bietet weitere Verbindungen zu Zielen in der Region.

Die Linie S40 der S-Bahn TILO verbindet Terminal 1 und 2 des Flughafens Malpensa auf der Strecke Varese-Mendrisio-Como (mit Cadenazzo und Bellinzona) mit dem Schweizer Kanton Tessin.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Banken, Geldautomaten und Wechselstuben sind in beiden Terminals vorhanden.

Kommunikationsmittel:

In Terminal 1 gibt es ein Postamt. Gebührenpflichtiger Internetzugang per Wi-Fi sowie öffentliche Telefone stehen in beiden Terminals zur Verfügung.

Gastronomie:

In beiden Terminals gibt es verschiedene Snack-Bars, Pizzerien, Cafés, eine Cocktail Bar und Restaurants.

Einkaufen:

Zahlreiche Geschäfte, u.a. ein Lederwarengeschäft, Optiker und Mobiltelefonladen, Mode- und Accessoireläden, ein Schmuckladen und Zeitschriftenläden stehen zur Verfügung. Einige bekannte Mode-Label wie Armani Jeans, Boggi, Bulgari und Burberry haben eine Boutique am Flughafen. Duty-free-Shops stehen Passagieren mit Reisezielen außerhalb der EU zur Verfügung. Es gibt einen Laden in Terminal 1, in dem Ferrari-Fanartikel verkauft werden.

Gepäck:

Eine Gepäckaufbewahrung (Tel: (02) 58 58 02 98) befindet sich im Ankunftsbereich des Terminal 1. Verloren gegangene Gepäckstücke kann man über die Internetseite des Flughafens melden. 

Sonstige Einrichtungen:

Es gibt mehrere Apotheken, einen Kosmetiksalon, eine Kapelle und Reisebüros am Flughafen. Im Abflugbereich von Terminal 1 gibt es eine Erste-Hilfe-Station und einen Spielbereich für Kinder.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Das Fly Business Center (Tel: (02) 58 58 11 99) in der Ankunftshalle von Terminal 1 bietet Geschäftsreisenden Computerarbeitsplätze, Fax- und Fotokopiergeräte sowie Mobiltelefonverleih. Die Tagungsräume für bis zu 14 Personen sollten im Voraus gebucht werden.

Auch die nahe gelegenen Hotels First Hotel Malpensa Airport (Tel.: (0331) 71 70 45; www.firsthotel.it), das Sheraton Milan Malpensa Hotel & Conference Centre (Tel: (02) 233 51; www.starwoodhotels.com) und das Crowne Plaza Milan-Malpensa (Tel.: (0331) 211 61; www.ichotelsgroup.com) vermieten voll ausgestattete Konferenzräume.

SEA-VIP-Lounges (Tel: (02) 74 86 23 82) bieten Geschäftseinrichtungen einschließlich Internetzugang, Telefone, Zeitschriften und Videobildschirme mit den aktuellen Börsendaten (ausschließlich für Club SEA-Mitglieder).

Außerdem befindet sich am Flughafen eine Lufthansa-Lounge.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Hilfseinrichtungen für behinderte Reisende stehen am Flughafen zur Verfügung. Behinderte Fluggäste sollten ihre Fluglinie spätestens 48 Stunden im Voraus über spezielle Bedürfnisse informieren. Der Wartesaal Sala Amica in Terminal 1 bietet behindertengerechte Toiletten, Spezialtelefone für Hörbehinderte sowie Zeitungen und Zeitschriften in Braille-Schrift. Ein Hilfsdienst ist verfügbar (Tel.: (02) 23 23 23). Die Shuttlebusse sind behindertengerecht ausgestattet.

Parkplätze:

Es stehen drei Parkplätze für Kurz- und Dauerparker in der Nähe von Terminal 1 zur Verfügung (P2-P4). Die Parkplätze werden von dem Unternehmen APCOA (Tel: (02) 58 58 10 69) verwaltet. APCOA bietet auf P2 überdachte Parkplätze mit Parkautomaten, die durch eine Fußgängerbrücke mit dem Terminalgebäude 1 verbunden sind. Der Langzeitparkplatz P1 bietet die kostengünstigste Parkvariante.

Am Terminal 2 befindet sich der Parkplatz P5 für Kurz- und Dauerparker. Ein Park & Fly-Shuttlebus verbindet P5 alle sieben Minuten mit Terminal 1. 

Ein Parkservice mit Chauffeur (Valet Parking) steht zur Verfügung.

Autoverleih:

Die folgenden Mietwagenfirmen sind am Flughafen vertreten:
Auto Europa (Tel: 02) 58 58 10 48),
Avis (Tel: (02) 585 84 81),
Budget (Tel: (02) 585 84 81),
Europcar (Tel: (02) 95 85 86 21),
Hertz (Tel: (02) 58 58 10 81),
Locauto (Tel: (02) 58 58 03 33),
Maggiore National (Tel: (02) 58 58 11 33),
Sixt (Tel: (02) 58 58 02),
und
Thrifty (Tel: (02) 58 58 10 48) sind im Flughafen vertreten.
Die Mietwagenschalter befinden sich in Terminal 1 (Avis, Budget und Europcar auch im Terminal 2).