'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Großbritannien und Nordirland > England > London > London Gatwick Flughafen

London Gatwick Flughafen (LGW)

Flughafenadresse:

London Gatwick Airport, West Sussex RH6 0NP

Aktuelles:

Derzeit werden Pläne erarbeitet, die eine schnellere Verbindung zwischen Gatwick und Heathrow beinhalten. 

Informationen:

In beiden Ankunftshallen befinden sich Informationsschalter (Tel: (0844) 892 03 22), an denen mehrsprachiges Personal rund um die Uhr für Auskünfte zur Verfügung steht.

Website:

http://www.gatwickairport.com

Wegbeschreibung:

Der Flughafen London Gatwick hat direkten Anschluss zur Autobahn M23 am Autobahnkreuz 9, und zur A23-Schnellstraße, die von London nach Brighton führt.

Transfer zwischen den Terminals:

Der Inter Terminal Transit verbindet die beiden Terminals (Nord und Süd) und verkehrt alle 3 Min. (Fahrzeit: 2 Min.).

Flugzeit:

Frankfurt - London-Gatwick: 3 Std. 40 Min. (mit Zwischenlandung), Wien - London-Gatwick: 2 Std. 25 Min., Zürich - London-Gatwick: 1 Std. 40 Min.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
LGW
Adresse:

London Gatwick Airport, West Sussex RH6 0NP

Lage:

45 km südlich vom Londoner Stadtzentrum.

Anzahl der Terminals:
2
Telefon:

(0844) 892 03 22.

Zeitzone:

Greenwich Mean Time: MEZ -1 (MEZ +2 vom 25 März bis 28 Oktober 2018)


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: 

Bushaltestellen befinden sich vor beiden Terminals. Businformationsschalter mit Fahrscheinverkauf sind im Ankunftsbereich beider Terminals vorhanden.

 

Fastway-Busse (Linie 10 und 20) fahren 24 Std. täglich im 8- bzw. 20-Minuten-Takt zwischen dem Südterminal, dem Nordterminal, zum City Place, nach Crawley, ins Industriegebiet, Broadfield und Bewbush (Linie 10) bzw. nach Horley, Langshott, Three Bridges und Broadfield (Linie 20). 

 

Gatwick Direct-Busse (Linie 200) fahren täglich alle 30 Minuten zwischen Gatwick und Bewbush über City Place, Ifield und Gossops Green. 

 

Linie 100 verbindet werktags alle 20 Minuten Gatwick mit Maidenbower, Crawley, dem Industriegebiet, Horley und Redhill. 

 

Linie 400 fährt von Mo-Sa stündlich vom Südterminal über die Haltestellen City Place, Gatwick Road, Crawley, Copthorne Hotel, Felbridge Hotel, East Grinstead, East Surrey Hospital, Redhill, Godstone nach Caterham.

 

Weitere Informationen sind telefonisch (Tel: (08705) 80 80 80) oder im Internet (www.nationalexpress.com oder www.metrobus.co.uk) erhältlich. 

 

Der Oxford-Bus (Tel: (01865) 78 54 00. Internet: www.oxfordbus.co.uk) verbindet Gatwick und Oxford.

 

Der Gatwick Flyer (Tel: (01708) 73 05 55. Internet: www.gatwickflyer.co.uk) bietet Direktverbindungen vom Südterminal nach Southend an.

 

National Express (Tel.: (0871) 781 81 81. Internet: www.nationalexpress.com) bietet regelmäßige Verbindeungen von beiden Terminals zu verschiedenen Zielen in ganz Großbritannien, unter anderem nach London, Heathrow und Brighton. Die günstigsten Fahrkarten bekommt man online.

 

EasyBusse (Internet: www.easybus.co.uk) verbinden den Flughafen u.a. mit Earl's Court. 

 

Weitere Informationen sind von der Airport Travel Line (Tel: (0870) 574 77 77 nur innerhalb Großbritanniens) in der Zeit von 08.00-22.00 Uhr erhältlich. 

 

Taxi: Taxis stehen vor den Terminals bereit. Wagen mit Chauffeur werden von Checker Cars (Tel: (0800) 74 77 37. Internet: www.checkercars.com) angeboten. Checker Cars-Schalter befinden sich im Ankunftsbereich des Nordterminals und im nördlichen Eingangsgebäude zum Südterminal.

 

Weitere Informationen sind unter www.gatwick-airport-guide.co.uk/transport.html erhältlich.

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn:

Der Flughafenbahnhof befindet sich im Untergeschoss des Süd-Terminals und ist über einen Transitshuttlezug mit dem Nord-Terminal verbunden. Bahninformationsschalter mit Fahrscheinverkauf sind im Ankunftsbereich beider Terminals vorhanden. 

 

Gatwick Express-Züge (Internet: www.gatwickexpress.com) fahren Mo-So 04.35-01.35 Uhr alle 15 Min. non-stop zum Londoner Victoria-Bahnhof (Fahrzeit: 30 Min.). 

 

The Thameslink-Züge (Internet: www.thameslinkrailway.com) verkehren zwischen dem Flughafen und dem London St. Pancras International-Bahnhof (Fahrzeit: 50 Min.) und bieten darüber hinaus Verbindungen nach Luton und Bedford. 

 

Southern-Züge (Internet: www.southernrailway.com) verkehren tagsüber alle 15 Min., nachts stündlich zwischen Gatwick und dem Londoner Victoria-Bahnhof. Darüber hinaus werden Verbindungen in südlicher Richtung nach Brighton, Eastbourne, Portsmouth und weiteren Zielen an der Südküste sowie in nördlicher Richtung nach East Croydon, Clapham Junction und Watford Junction angeboten. 

 

Southeastern bietet Zugverbindungen nach Redhill, Tonbridge and Tunbridge Wells. 

 

First Great Western Link-Züge (Internet: www.firstgreatwestern.co.uk) fahren nach Redhill, Guilford und Reading. 

 

Cross Country-Züge verbinden den Flughafen mit Zielen in den Midlands, Nordengland und Schottland, darunter Birmingham, Manchester und Edinburgh.

 

Weitere Informationen zu Bahnverbindungen sind telefonisch (Tel: (0845) 748 49 50) oder im Internet www.qjump.co.uk erhältlich. 

 

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Beide Terminals verfügen über Wechselstuben und Geldautomaten.

Kommunikationsmittel:

Ein Postamt und ein Internet-Café befinden sich im Südterminal. Briefmarken sind bei den Wechselstuben und Zeitschriftenhändlern erhältlich. Öffentliche Telefone (Münz-, Karten- und Kreditkartenbetrieb) sowie Faxgeräte sind über den gesamten Flughafen verteilt. Internet-Zugänge befinden sich zudem im Südterminal beim Caffé Nero und bei Starbucks und in der Abflug Lounge sowie im Nordterminal im Abflugbereich. Kabelfreier Internetzugang für entsprechend ausgestattete Laptops oder tragbare Computer ist gegen Gebühr im gesamten Flughafen möglich (die ersten 45 Minuten sind kostenlos). 

Gastronomie:

Zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés stehen in beiden Terminals zur Verfügung.

Einkaufen:

Es gibt ein großes Angebot an Geschäften, darunter Bekleidungs-, Sport-, Musik- und Schuhgeschäfte, eine Buchhandlung, Zeitschriftenhändler, ein Elektrohandel, ein Geschenkladen und eine Apotheke.

Gepäck:

Gepäckaufbewahrungsdienste sind in beiden Terminals vorhanden. Die Gepäckaufbewahrung im Nordterminal (Tel: (01293) 50 20 13) befindet sich in der Check-In-Halle auf der zweiten Etage und ist täglich von 05.00-21.00 Uhr geöffnet. Die Gepäckaufbewahrung im Südterminal (Tel: (01293) 50 20 14) befindet sich in der Ankunftshalle und ist rund um die Uhr geöffnet. Ein Fundbüro wird von der  Excess Baggage Company (Tel: +44 1293 50 31 62) betrieben. Zudem sind Gepäckwagen vorhanden und Gepäckträger (tel: (01293) 55 57 15) stehen auf Anfrage zur Verfügung. 

Sonstige Einrichtungen:

Eine Ambulanz (Tel: (01293) 50 74 00) im an den Südterminal angrenzenden Ashdown House bietet Schutzimpfungen an. 

Duschen, Babywickelräume und Kinderspielzonen für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren stehen zur Verfügung. 

Friseursalons für Damen und Herren befinden sich in den Hotels Sofitel am Nordterminal und Hilton am Südterminal. 

Kapellen in der Ankunftshalle des Nordterminals und in The Village im Südterminal stehen Angehörigen aller Glaubensrichtungen für Gebete zur Verfügung. 

Raucherzonen befinden sich außerhalb der Terminalgebäude.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

No. 1 Lounge (Tel.: 08442 646 440. Internet: www.no1traveller.com/gatwick-airport-lounges-north.htm und www.no1traveller.com/gatwick-airport-lounges-south.htm) bietet in beiden Terminals einen umfassenden Service für Geschäftreisende. Im Nordterminal können auch Konferenzräume gemietet werden.

Umfassende Einrichtungen für Geschäftsreisende, darunter Telefon, Fax, Fotokopier- und Sekretariatsdienste sowie Tagungsräume, stehen im London Gatwick Hilton Hote (Tel: (01293) 51 80 80. Internet: www3.hilton.com) am Südterminal und im Sofitel London Gatwick Hotel (Tel: (01293. Internet: www.sofitel.com) 56 70 70) am Nordterminal zur Verfügung.

 

Der Flughafen bietet einen Fast-Track-Service für Business-Class-Reisende mit bevorzugter Pass- und Zoll-Abfertigung, reservierten Parkplätzen und speziellen Duty-free-Schaltern.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Für behinderte Reisende stehen Hilfsdienste, Rollstuhlrampen und Aufzüge sowie reservierte Sitzplätze in den Check-in-Bereichen und in den internationalen Abflugshallen zur Verfügung. Der Hilfsdienst am Flughafen sollte spätestens 48 Stunden zuvor über die Fluggesellschaft gebucht werden. Ferner gibt es Behindertenparkplätze und Parkhilfsdienste. Für allgemeine Anfragen steht das Service-Telefon (Tel.: (0844) 892 03 22) zur Verfügung.

Checker Cars (Tel: (0800) 74 77 37) bietet behindertengerecht ausgestattete Wagen mit Chaffeur an.

Parkplätze:

An beiden Terminals gibt es Parkplätze für Kurzzeitparker (max. 5 Std.) mit direktem Zugang zum Terminalgebäude.
Parkplätze für Langzeitparker stehen in einiger Entfernung von den Terminalgebäuden zur Verfügung.
Ein Shuttlebus verkehrt alle 7-10 Min. zwischen den Parkplätzen und den Terminalgebäuden (Fahrzeit: ca. 5 Min.).

Vergünstigte Tarife sind erhältlich, wenn man Parkplätze im Voraus online www.gatwickparking.com oder telefonisch (Tel: (0870) 850 28 25 innerhalb Großbritanniens oder (+44) 12 14 10 51 05 aus dem Ausland) bucht.
Ein Chauffeur-Parkdienst (Valet Parking) wird von NCP angeboten.
Abholer am Süd-Terminal müssen auf dem Kurzzeitparkplatz P3 parken.

Autoverleih:

Die folgenden Mietwagenfirmen sind am Flughafen vertreten:
Hertz,
Avis,
Europcar,
National,
Alamo,
Enterprise,
Dollar und
Thrifty.
Die Büros der Mietwagenfirmen befinden sich im Car Rental Building, das jeweils an beiden Terminals in der unteren Zufahrtsstraße zum Terminalvorplatz (Lower Forecourt Road) liegt. Die Bereiche für die Mietwagenrückgabe sind gut ausgeschildert.

Weitere Informationen sind unter http://www.gatwick-airport-guide.co.uk/car-hire.html erhältlich.