FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Griechenland

Griechenland Geschichte, Sprache und Kultur

Griechenland Kultur

Religion in Griechenland

98% griechisch-orthodox; muslimische (1,3%), jüdische, protestantische und katholische Minderheiten.

Sitten und Gebräuche in Griechenland

Die Griechen sind sich ihres reichen historischen und kulturellen Erbes sehr bewusst. Traditionen und Gebräuche variieren regional, aber eine nationale Einheit macht sich überall bemerkbar. Die griechisch-orthodoxe Kirche übt besonders in den ländlichen Gegenden einen starken Einfluss aus. Das Heben des Kopfes verbunden mit einem Schnalzlaut bedeutet »Nein«. Freizeitkleidung ist angemessen. 

Rauchverbot: In allen öffentlichen Verkehrsmitteln und öffentlichen Gebäuden, einschließlich Cafés, Bars und Restaurants etc. ist das Rauchen untersagt. Viele gastronomische Einrichtungen und Unterhaltungsbetriebe verfügen jedoch über einen abgetrennten Raucherbereich. 

Trinkgeld: Im Restaurant sind ca. 5% und in gehobenen Restaurants sind 10% üblich, wenn das Trinkgeld nicht schon in der Rechnung enthalten ist. Im Taxi wird aufgerundet. Das Zimmermädchen erhält am Abreisetag ein kleines Trinkgeld.

Nützliche Sätze


  • Acht = Okhtó

  • Achtzig = Ogdhónda

  • Auf Wiedersehen = Andío sas

  • Ausgang = Exodos

  • Bier = Bira

  • Bitte = Parakaló

  • Danke = Efharistó

  • Dienstag = Tríti

  • Doktor = Iatrós

  • Donnerstag = Pémpti

  • Drei = Trís/tria

  • Dreißig = Triánda

  • Eingang = Issodos

  • Einhundert = Ekató

  • Eins = Éna

  • Eintausend = Hílies

  • Freitag = Paraskebí

  • Fünf = Pénde

  • Fünfzig = Penínda

  • Gefahr = kíndhinos

  • Geschlossen = Klistó

  • Hallo = Giásou

  • Heute = Símera

  • Hotel = Ksenodhohío

  • Ich fühle mich krank = Ímeh arostos

  • Ich verstehe das nicht = Dhen katalavéno

  • Ja = Néh

  • Mein Name ist … = Meh léne …

  • Mir geht es sehr gut. = Kalá ímeh

  • Mittwoch = Tetárti

  • Montag = Deftéra

  • Morgen = Ávrio

  • Nein = Óhi

  • Neun = Enyá

  • Neunzig = Enenínda

  • Offen = Aniktó

  • Prost! = Giamas!

  • Restaurant = Estiatorio/ taverna

  • Samstag = Sábato

  • Sechs = Éksi

  • Sechzig = Eksínda

  • Sieben = Eftá

  • Siebzig = Evdhomínda

  • Sonntag = Kiriakí

  • Speisekarte = Kataloghos

  • Sprechen Sie Deutsch/Englisch? = Miláte jermaniká /anglika?

  • Toiletten = Toualétes

  • Vier = Téseres /tésera

  • Vierzig = Saránda

  • Wein = Krasi

  • Wie geht es Ihnen? = Ti kánis / ti kánete?

  • Wie viel kostet das? = Póso káni?

  • Wo ist …? = Pou ine …?

  • Zehn = Dhéka

  • Zwanzig = Íkosi

  • Zwei = Dhío