'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Griechenland

Griechenland: Länderinfos

Überblick

Griechenland ist eine bunte Mischung aus schicken Nachtclubs, frisch gefangenen Meeresfrüchten, prickelnder mediterraner Leidenschaft und legendären griechischen Mythen. Es ist ein faszinierendes und hinreißendes Reiseland, egal, ob man sich am ewig sonnigen Strand erholen oder antike Ruinen entdecken möchte.

Griechenlands Städte beherbergen einige der kostbarsten architektonischen Denkmäler der Geschichte – man denke an den Parthenon in Athen – und sind Handlungsorte der griechischen Helden- und Göttersagen, die zu den ältesten Legenden der Menschheitsgeschichte zählen.

Vor der Küste des Festlandes liegen 1.400 griechische Inseln wie das Party-Mecca Mykonos oder das malerische Santorini, die mit ihren paradiesischen Landschaften zum Inselhüpfen einladen. Auf Kafalonia und Amorgos findet man echte Ruhe und Erholung, ideale Wandergebiete über Berge und Täler auf Kreta, und erstklassige Tauch- und Segelbedingungen so ziemlich überall.

Wichtige Fakten

Fläche:

131.957 qkm.

Offizieller Name:

Hellenische Republik.

Bevölkerung:

10.919.459 (UNO Schätzung 2016).

Bevölkerungsdichte:

82 pro qkm.

Hauptstadt:

Athen.

Staatsform:

Parlamentarische Demokratie seit 1974. Verfassung von 1975, letzte Änderung 2001. Einkammerparlament (Vouli ton Ellinon) mit 300 Abgeordneten. Unabhängig seit 1829 (früher Teil des Ottomanischen Reiches). Griechenland ist EU-Mitglied.

Staatsoberhaupt:

Prokopis Pavlopoulos, seit Februar 2015.

Regierungschef:

Alexis Tsipras, seit September 2015.

Elektrizität:

230 V, 50 Hz. Runde, zweipolige Stecker.