'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Deutschland > Leipzig-Halle Flughafen

Leipzig-Halle Flughafen (LEJ)

Flughafenadresse:

Flughafen Leipzig/Halle GmbH, Postfach 1, D-04029 Leipzig

Informationen:

Die Flughafeninformation (Tel: (0341) 224 11 55) befindet sich im Erdgeschoss des Hauptterminals. Sie ist rund um die Uhr geöffnet. Hier beantworten Mitarbeiter Fragen, die den Flughafen, Flugverbindungen und Serviceleistungen des Flughafens betreffen.

Website:

http://www.leipzig-halle-airport.de

Wegbeschreibung:

Der Flughafen ist von den Autobahnen A14 (aus Richtung Dresden) und A9 (aus Richtung Halle) aus günstig zu erreichen. Ob aus Richtung Dresden oder aus der Gegenrichtung Halle kommend, nimmt man jeweils die Abfahrt Schkeuditz/Flughafen. Die Anfahrt mit dem PKW von Leipzig aus erfolgt über den Autobahnzubringer (A14).

Transfer zwischen den Terminals:

Terminal A und Terminal B liegen direkt nebeneinander und sind über eine Fußgängerpassage verbunden.

Flugzeit:

Ab Wien: 2 Std. 05 Min.; ab Zürich: 2 Std. 40 Min.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
LEJ
Adresse:

Flughafen Leipzig/Halle GmbH, Postfach 1, D-04029 Leipzig

Lage:

15 km nordwestlich von Leipzig am Autobahnkreuz Schkeuditz.

Anzahl der Terminals:
2
Telefon:

(0341) 224 11 55.

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Shuttle: Der Shuttlebus-Anbieter Fritzsche GmbH (Tel: (03724) 13 13 66; Internet: www.fritzsche-shuttle.de) bietet in einem Radius von 45 Kilometern rund um den Flughafen rund um die Uhr ein Tür-zu-Tür-Service. Die Kleinbusse bieten Platz für bis zu 8 Personen. Die Reservierung sollte mindestens eine Woche vor dem Flugtermin erfolgen.

Taxi: Taxen stehen am Airport direkt vor dem Terminal B bereit, in den Innenstädten von Leipzig und Halle z.B. vor dem Hauptbahnhof. Die Fahrtdauer beträgt von der Leipziger Innenstadt ca. 30 Minuten, von Halle ca. 40 Minuten. Die Fahrt vom Hauptbahnhof Leipzig zum Flughafen kostet etwa 35 €.

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn:

Zug: Der Flughafen Leipzig/Halle verfügt über Fernbahnanbindung. Der Flughafen-Bahnhof liegt unter dem Terminal. Stündlich halten IC-Züge aus Richtung Hannover, Magdeburg, Halle und Dresden am Flughafen. Eine Zugfahrt (Internet: www.starker-nahverkehr.de) vom Flughafen Leipzig/Halle zum Leipzig Hbf dauert ca. 20-30 Minuten. 

S-Bahn: Die S 5X fährt stündlich auf der Strecke Halle (Saale)–Leipzig/Halle Flughafen–Leipzig Hbf (tief)–Altenburg–Zwickau. Die S 5 verbindet den Flughafen mit Zwickau und mit Halle (Saale).

 

 

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Eine Geldwechselautomat steht zur Verfügung. Im Terminal B befinden sich ein Geldautomaten der Leipziger Sparkasse und ein Geldautomat der Volksbank Leipzig. Ein weiterer Geldautomat der Leipziger Sparkasse steht im Check-in-Bereich. 

Kommunikationsmittel:

Im Zentralterminal und im Terminal B besteht mittels W-LAN drahtloser Internetzugang. Münz-, Karten- und Kreditkartentelefone befinden sich im Flughafen.
 

Gastronomie:

Restaurants, Bars und ein Bistro sind im Terminal B und beim Check-in vorhanden.

Einkaufen:

Im Terminal B, in der Mall und beim Check-in gibt es mehrere Geschäfte mit einem breiten Angebot, das u.a. Bekleidung, Reisezubehör, Presseerzeugnisse, Blumen, Souvenirs und eine Bäckerei umfasst. Ferner gibt es einen Duty-free-Shop für internationale Passagiere sowie eine Lottoannahme und einen Fotoautomaten. 

Gepäck:

Gepäckschließfächer befinden sich östlich von Terminal B. Gepäckwagen sind vorhanden. Das Fundbüro (Tel: (0341) 224 1631) ist bei der Flughafen-Information im öffentlichen Ankunftsbereich untergebracht. 

Sonstige Einrichtungen:

Im Terminal B gibt es u.a.  Babywickelräume, Kinderspielecken, eine ökumenische Kapelle und eine Flughafenseelsorge. Mehrere Reisebüros sind beim Check-in sowie in der Mall. Toiletten befinden sich im Terminal B auf beiden Etagen, beim Check-in und in der Mall. 

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Am Flughafen stehen mehrere Konferenzräume zur Verfügung. Weitere Auskünfte erteilt der Konferenzraumservice im Terminal B (Tel: (0341) 224 22 27).

Die Airport-Lounge im Abflug-Wartebereich des Terminals B steht allen Reisenden gegen Gebühr zur Verfügung und kann am Check-in-Schalter gebucht werden. Den Gästen wird ein reichhaltiges Getränke- und Snackangebot, kostenloser Internetzugang über W-LAN, ein breites Sortiment an internationalen Zeitungen und Magazinen sowie Lademöglichkeiten für Mobiltelefone und Notebooks geboten. 

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Der Flughafen Leipzig/Halle ist behindertengerecht angelegt. Die Ein- und Zugänge zum Terminal B sowie zum Zentralterminal sind ohne Hindernisse passierbar. Restaurant, Konferenzräume, Wartebereiche und Abrufräume im Obergeschoss erreicht man per Fahrstuhl. Im Erd- und Obergeschoss des Terminals B, im Zentralterminal und in der Mall befinden sich behindertengerechte Toiletten. Im Terminal B befinden sich auch behindertengerechte Telefone.

Behinderten Fluggästen und Besuchern stehen im Parkhaus gekennzeichnete Parkflächen in unmittelbarer Nähe der Treppenhäuser, die mit Aufzügen ausgestattet sind, zur Verfügung. Auf der zweiten Ebene führen sechs Übergänge direkt zum Check-in-Bereich bzw. zur Mall. Auf dem Parkplatz P1 gegenüber dem Terminal B (Ankunft) sind ebenfalls Stellflächen gekennzeichnet. Weitere Parkplätze befinden sich in der ersten Reihe auf dem P2. Schwerstbehinderte mit einem "aG", "H" oder "Bl" im Ausweis bzw. einem Europäischen Parkausweis für Behinderte können auf allen Behindertenstellplätzen kostenlos parken.

Notwendige Hilfeleistungen oder erforderliche Betreuung sollten bereits beim Flugscheinkauf bei der Reisebuchung angekündigt werden. Werden Hilfe oder Informationen benötigt, kann man sich an die jeweilige Fluggesellschaft oder an den Flughafen-Informationsschalter im Terminal B (Tel: (0341) 224 11 55) wenden. Flughafenmitarbeiter begleiten Reisende auf Wunsch vom Check-in-Schalter zum Flugzeug oder vom Flugzeug zur Gepäckausgabe und zum Ausgang.

Parkplätze:

Am Flughafen Leipzig/Halle stehen insgesamt ca. 5.800 Stellplätze auf 3 Langzeitparkplätzen, in einem Parkhaus und auf 3 Kurzzeitparkplätzen zur Verfügung. P2, P4 und P20 (im Winter geschlossen) sind Langzeitparkplätze und P1, P3 und P11 sind Kurzzeitparkplätze. Ein Parkleitsystem auf dem Flughafengelände und an den Zufahrtsstraßen informiert über freie Parkplätze. Parkplatzreservierungen sind für das Parkhaus und den Parkplatz P4 maximal sechs Wochen und mindestens 25 Stunden vor der Reise online möglich: www.leipzig-halle-airport.de/reisende-und-besucher/an-und-abreise/auto-und-parken/parkplatzbuchung-150.html.

Für Benutzer der Parkplätze P2 und P4 steht ein eingeschränkter, kostenloser Bus-Shuttle (Rufbus) zum Check-In-Bereich zur Verfügung. Reisende, die den Shuttle nutzen möchten, müssen dies bis 3 Tage vor Abreise bei der Parkleitzentrale anmelden (Tel.: (0341) 224 12 47). Die Transferzeit beträgt ca. 30 Minuten. 

Die Parkplätze sind gebührenpflichtig. An den automatischen Kassenstationen werden Münzen und Geldscheine im Wert von 5-50 € akzeptiert. Außerdem kann mit Kreditkarten von American Express, Visa, MasterCard, Diners Club sowie mit ec-Karte bargeldlos bezahlt werden. Die Stationen befinden sich auf allen Parkplätzen, unterhalb des Parkhauses sowie in den Übergängen zur Mall bzw. zum Zentralen Check-In (zweite Parkhausebene). Jede Kassenstation hat rund um die Uhr eine Sprechverbindung zur Parkleitzentrale.

Autoverleih:

Die Mietwagenfirmen
Avis (Tel: (0341) 224 18 03),
Europcar (Tel: (0341) 224 18 20),
Hertz (Tel: (034204) 143 17) und
Sixt (Tel: (0180) 526 25 25)
haben Vertretungen im Erdgeschoss des Terminal B.