'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Dänemark > Billund Flughafen

Billund Flughafen (BLL)

Der Flughafen Billund ist wohl für seine Nähe zu einer der berühmtesten Touristenattraktion Dänemarks – Legoland – am besten bekannt. Dieser Flughafenführer informiert über Einrichtungen im Terminal, öffentliche Verkehrsmittel, Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort und über wichtige Kontaktdaten.

Informationen:

Ein Informationsstand und ein Informationsschalter für Touristen befinden sich im Terminal im Ankunftsbereich.

Website:

http://www.bll.dk

Wegbeschreibung:

Vom Stadtzentrum von Billund fährt man auf dem Nordmarksvej in Richtung Norden bis hinter Legoland, wo man rechts auf den Bastlundvej abbiegt. Dort liegt der Flughafen ausgeschildert direkt auf der rechten Seite.

Flugzeit:

Frankfurt - Billund: 1 Std. 20 Min., Wien - Billund ( mit Zwischenlandung): 3 Std. 10 Min., Zürich - Billund (mit Zwischenlandung). 3 Std. 10 Min.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
BLL
Adresse:
Lage:

Der Flughafen liegt 2 km nordöstlich vom Stadtzentrum von Billund entfernt.

Anzahl der Terminals:
1
Telefon:

+45 7650 5050.

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Mehrere Buslinien halten am Flughafen und fahren zu Zielen, die auf das ganze westliche Dänemark verteilt sind. Die Buslinien 143, 144 und 166 (zusammen mit zahlreichen anderen)  verbinden den Flughafen mit Legoland und mit dem Stadtzentrum. Eine Fahrt dauert knapp 9 Minuten und kostet 22 DKK. Während des Sommers gibt es einen kostenlosen Shuttlebus zwischen Legoland und Flughafen.

Taxi: Taxis stehen direkt vor dem Flughafen bereit. Eine Fahrt nach Billund kostet etwa 70 DKK und dauert ungefähr 8 Minuten.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Begrenzte Geldwechselmöglichkeiten bietet ein Café im Terminal. Geld kann auch im Abflugbereich (1.Etage) und in der Gepäckrückgabe bei Global Exchange Denmark gewechselt werden.

Kommunikationsmittel:

Öffentliche Telefonzellen und kostenloser Internetzugang über Wi-Fi stehen zur Verfügung.

Gastronomie:

Im Terminal gibt es ein Café, eine Sandwich-Bar, ein Schnellrestaurant und eine Bar. Speisen, die in diesen Läden gekauft wurden, können mit ins Flugzeug genommen werden.

Einkaufen:

Duty-free können Passagiere einkaufen, die die EU verlassen. Im Terminal befindet sich ein Lego-Geschäft, ein Kiosk, ein Kleidergeschäft und ein Laden, der dänische Haushaltswaren und Schmuck verkauft.

Gepäck:

Gepäckwagen und eine kostenlose Gepäckaufbewahrung (08.00-24.00 Uhr) sind vorhanden. 

Sonstige Einrichtungen:

Ein Raucherraum befindet sich in der King Amlet Lounge. Wickeltische sind in den öffentlichen Toiletten vorhanden.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Der Flughafen verfügt auf der dritten Etage über sieben Konferenzräume für 2-100 Personen (Tel: 7650 5450). Außerdem gibt es einen Konferenzraum in der King Amlet Business-Lounge.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Der Flughafen ist mit Aufzügen, Behindertentoiletten und Behindertenparkplätzen in der Nähe des Terminals für Rollstuhlfahrer vollständig barrierefrei. Reisende, die weitere Hilfsdienste benötigen, sollten ihre Fluggesellschaft gleich bei der Buchung darüber informieren.

Parkplätze:

Kurzzeit- und Langzeitparkplätze befinden sich direkt gegenüber dem Terminal. Alle Parkplätze werden durch Parkwächter gesichert. Kostenlose Shuttlebusse verkehren zwischen den Parkplätzen und dem Terminal (Busbahnsteig 12).

Autoverleih:

Avis, Budget, Europcar, Hertz und Sixt sind am Flughafen vertreten. Eine Autowaschanlage und eine Tankstelle befinden sich ebenfalls auf dem Flughafengelände.