'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > Vereinigte Arabische Emirate > Dubai Internationaler Flughafen

Dubai Internationaler Flughafen (DXB)

Flughafenadresse:

Dubai International Airport, Department of Civil Aviation, PO Box 2525, Dubai

Aktuelles:

Al Maktoum International Airport (DWC) ist ein Großflughafen, der im Juni 2010 eröffnet wurde und bis 2030 endgültig fertig gestellt werden soll. Dieser wird langfristig den Dubai International Airport (DXB) ergänzen.

 

Informationen:

Ein 24 Std.-Flughafenempfangsschalter (Airport Welcome Bureau) befindet sich in der Ankunftshalle von Terminal 1 (Tel: (04) 206 20 32). Fluginformationen werden auf Videobildschirmen in mehreren Sprachen angezeigt. Zwei Informationsstände befinden sich auf der Abflugebene des Terminal 1, in der Nähe des Flugsteigs C 19. Eine Touristeninformation befindet sich ebenfalls in Terminal 3.

Zwei Besucherinformationsstände des Dubai Dept. of Tourism and Commerce Marketing (DTCM) (Tel: +971 4 201 0598; Internet: www.dubaitourism.ae) befinden sich in den Terminals 1 und 3.

Website:

http://www.dubaiairports.ae

Wegbeschreibung:

Die Zufahrtsstraße zum Flughafen verläuft südöstlich vom Stadtzentrum Dubais entlang der Ostseite des Flusses (The Creek) Al-Khor. Südlich von Dubai kommend überquert man den Al-Khor auf der Al-Garhoud-Brücke und fährt in Richtung Norden, dann biegt man rechts an der Kreuzung mit der Flughafenzufahrtsstraße zum Flughafen ab. Fahrtzeit ab dem Zentrum etwa 10 Minuten.

Transfer zwischen den Terminals:

Die Transferzeit mit dem Flughafenshuttlebus zwischen den Terminals beträgt 10 Min. Concourse C (Sheikh Rashid Terminal) ist durch einen Tunnel mit Laufbändern mit dem Check-In-Bereich von Terminal 1 verbunden. Terminal 2 wird ausschließlich für Business- und Charterflüge genutzt.

Flugzeit:

Frankfurt - Dubai: 6 Std. 10 Min., Wien - Dubai: 5 Std. 35 Min., Zürich - Dubai: 6 Std.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
DXB
Adresse:

Dubai International Airport, Department of Civil Aviation, PO Box 2525, Dubai

Lage:

4 km südöstlich von Dubai.

Anzahl der Terminals:
3
Telefon:

00971 (04) 224 55 55.

Zeitzone:

Gulf Standard Time: MEZ +5


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Öffentliche Busse (Internet: www.rta.ae) fahren im 10-Minuten-Takt zwischen 06.00-22.00 Uhr zum Stadtzentrum von Dubai. Die Linien  C1, 11, 15, 33 und 44 halten vor Terminal 1 und Linie 2 hält vor Terminal 2.

Fernbusse verkehren zwischen dem Flughafen und größeren Städten wie Abu Dhabi, Al Ain und Sharjah. 

Shuttle: Klimatisierte Airport-Shuttle-Busse fahren ins Stadtzentrum und zu über 80 Hotels. 

Der Flughafen-Shuttle Ras Al Khaimah verbindet die Terminals 1 und 3  des Flughafens Dubai mit den Hotels Hilton Garden Inn, The Cove Rotana Resort, Rixos Bab Al Bahr und Marjan Island Resort & Spa sowie mit dem Al Hamra Convention Center im Feriengebiet Ras Al Khaimah. Fahrtdauer: 45 Minuten. 

Taxi: Taxis (Tel: (0) 4 208 0808 ins Stadtzentrum, die im Voraus bezahlt werden müssen, stehen rund um die Uhr vor jedem Terminal vor der Ankunftshalle zur Verfügung. Frauentaxis sind rosafarben. Taxis können in der Ankunftshalle von Terminal 1 gebucht werden. Die Fahrzeit zum Stadtzentrum beträgt 10-15 Min.

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn:

Metro: Die rote Linie der vollautomatischen Metro (Internet: www.rta.ae/dubai_metro) verkehrt zwischen 05.50 und 24.00 Uhr (freitags zwischen 05.30 und 01.00 Uhr) von Terminal 1 und Terminal 3 ins Stadtzentrum von Dubai. Die grüne Linie verläuft nördlich des Flughafens und ist von Terminal 2 aus erreichbar. Während des Fastenmonats Ramadan gelten gesonderte Fahrzeiten. Abhängig vom Ziel beträgt die Fahrzeit etwa 10-20 Minuten.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Wechselstuben und Geldautomaten, sowie Banken stehen rund um die Uhr in allen Terminals zur Verfügung. Dubai Duty Free (internet: www.dubaidutyfree.com) bietet ebenso Geldwechsel, Möglichkeiten für Bankgeschäfte und Internet-Einrichtungen an.

Kommunikationsmittel:

Ein Postamt (24-Std. geöffnet) sowie mehrere Internetkioske (bei den Flugsteigen C 18 und C 23) befinden sich in der Abflugebene des Terminal 1. Im gesamten Flughafen steht kostenloser Internetzugang per W-LAN zur Verfügung (die ersten 30 Minuten sind kostenlos). Es gibt Internet Kioske die mit Kreditkarte funktionieren, sie befinden sich in Terminal C.

Gastronomie:

In allen Terminals gibt es zahlreiche Restaurants, Schnell-Restaurants, Cafés und Bars. In Terminal 1 im Abflugbereich C befinden sich Restaurants die indische Küche, thailändische Küche und deftig Gegrilltes anbieten. Das Terminal 3, das ausschließlich von der Fluggesellschaft Emirates und Qantas genutzt wird, bietet außerdem eine internationale Spitzenküche. Eine kleinere Auswahl an Bars und Restaurants bietet das Terminal 2.

Einkaufen:

Zahlreiche Geschäfte stehen in allen Terminals zur Verfügung, darunter Modegeschäfte, Juweliere, Geschenkartikelläden, Buchhandlungen und Zeitschriftenläsen. In den Terminals 1 und 3 gibt es riesige Duty-free-Bereiche.

Gepäck:

Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten stehen in den Ankunftsbereichen aller Terminals zur Verfügung. In Terminal 3 gibt es einen Gepäckliefersevice für Emirates-Passagiere. Fundsachen (Tel: +971 4224 5555) können über ein Formular auf der Internetseite des Flughafens abgefragt werden.

Sonstige Einrichtungen:

In allen Terminals gibt es einen medizinischen Dienst (24-Std. geöffnet). Apotheken befinden sich in Terminal 1 und 3. Ein Fitness-Club sowie ein Warteraum für unbegleitete Minderjährige befinden sich auf der Abflugebene des Terminal 1. In allen Terminals gibt es Gebetsräume.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Im Terminal 1 gibt es zwei Geschäftszentren: Das Global Link auf der Abflug-Ebene (bei Flugsteig C 16) bietet ein Internetcafé, ISDN-Anschlüsse, einen 24-Std.-Sekretariatsdienst und steht allen Flugpassagieren offen. Das Connect im Dubai International Hotel (Tel: +971 4 224 4000; Internet: www.dubaiintlhotels.combietet 5 Tagungsräume und einen Konferenzsaal sowie umfassende Sekretariats- und Bürodienste in den Terminals 1 und 3.

Die Airline- Lounge für Lufthansa Gäste befindet sich in der Nähe des Flugsteig C26. Weitere Fluglinien bieten ebenfalls Lounges an.

Der Al Majlis VIP Service (Tel: +971 4 504 5196) ist im Terminal 3 verfügbar. Dieser bietet die Nutzung von verschiedenen Lounges, Limousinen-Transfer zum Flugzeug, Hilfe beim Check-in, bei der Einreise und beim Gepäck an. 
 

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Das Flughafenpersonal ist behinderten Reisenden behilflich. In den Reihen A und B der Abflugebene des Terminal 1 befinden sich spezielle Informationsschalter ( Tel: +971 4 224 5555) für behinderte Fluggäste. Elektrowagen für den behindertengerechten Transport sowie Warteräume für behinderte Reisende stehen zur Verfügung.

Parkplätze:

Kurzzeitparkplätze stehen vor jedem Terminal zur Verfügung. Ein Langzeitparkplatz befindet sich in einiger Entfernung zu den Terminals, es gibt einen kostenlosen Shuttle-Bus (Fahrtzeit 5 Min.).

Autoverleih:

Die Mietwagenfirmen Avis, Budget, Europcar, Hertz und Thrifty sind in der Ankunftshalle im Flughafen vertreten.