'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > Libanon

Libanon: Wetter, Klima und Geografie

Wetter und Klima

Beste Reisezeit

Mittelmeerklima. Die Sommer sind heiß, an der Küste eher feucht und in Höhenlagen allgemein trocken. Die Winter sind kühl und regnerisch. Frühling und Herbst sind die angenehmsten Jahreszeiten.

Geografie

Libanon liegt am östlichen Ende des Mittelmeers und grenzt im Norden und Osten an Syrien und im Süden an Israel. Eingerahmt von dem Libanon- (Jebel Lubnan), dem Anti-Libanon Gebirge und dem Berg Hermon liegt die fruchtbare Hochebene der Beka'a. Fast die Hälfte des Landes liegt 900 m ü. d. M. Die landschaftliche Vielfalt in diesem flächenmäßig kleinen Staat ist kaum zu überbieten. Die berühmten Zedern wachsen hoch in den Bergen, an den niedrigeren Hängen gedeihen Weintrauben, Aprikosen, Pflaumen, Pfirsiche, Feigen, Oliven und Gerste. In der fruchtbaren Küstenebene wachsen Zitrusfrüchte, Bananen und Gemüse.