FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > Korea (Nord)

Reisen nach Korea (Nord)

Fliegen Nach Korea (Nord)

Die nationale Fluggesellschaft ist Air Koryo (JS).

China Southern Airlines (CZ)
fliegt mehrmals wöchentlich von Europa nach Beijing (China), von dort gibt es Flüge nach Pyonyang mit Air Koryo. Air Koryo bietet auch regelmäßige Flüge nach Wladiwostok (Russische Föderation) an.

Flugdauer

Berlin - Pyongyang: 12 Std; Frankfurt - Pyongyang: 15 Std.

Ausreisesteuer

Keine.

Mit der Bahn nach Korea (Nord) reisen

Es bestehen Bahnverbindungen zwischen Pyongyang und Beijing (China) (Fahrzeit: ca. 24 Std.)sowie nach Moskau in die Russische Föderation (Fahrzeit: 6 1/2 Tage). Genaue Informationen sind vor Ort erhältlich.

Es bestehen derzeit keine regelmäßigen Zugverbindungen in die Republik Korea. Jedoch wurde im Mai 2007 der Eisenbahnverkehr nach 56 Jahren probeweise wieder aufgenommen.

Fahren nach Korea (Nord)

Es gibt Straßenverbindungen von Dandong, Luta, Liaoyang, Jilin und Changchun (alle in China) sowie Wladiwostok (Russische Föderation); Touristen dürfen jedoch nur per Flugzeug oder Bahn einreisen.

Mit dem Schiff nach Korea (Nord) fahren

Die wichtigsten Häfen sind Chongjin, Haeju, Hungnam, Kimchaek, Kosong, Najin, Sinuiju, Sonbong, Songnim, Unsang, Wonsan, Nampo und Pyongyang. Die Schiffsverbindung zwischen Wonsan und Niigata (Japan) darf nur von Japanern und Nordkoreanern genutzt werden.