'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > Jemen

Jemen: Anreise

Fliegen

Von Wien gibt es Verbindungen über Frankfurt oder mit Egyptair (MS) über Kairo, von Zürich über Frankfurt, Stuttgart, München oder mit Emirates (EK) über Dubai.

Wichtigste Flughäfen

Sana'a International (SAH) (El-Rahaba) liegt 13 km nördlich der Stadt (Fahrzeit 30 Min.). Taxis stehen zur Verfügung. Flughafeneinrichtungen: Bank, Hotelreservierung, Duty-free-Shops, Geschäfte, Tourist-Information, Restaurants (alle 24 Std. geöffnet) und Autovermietung.

Aden Khormakasar (ADE)
liegt 11 km außerhalb der Stadt (Fahrzeit 20 Min.). Busse, Taxis und Mietwagen sind vorhanden (Busse fahren unregelmäßig).

Ta'izz (TAI) (al-Janad) liegt 4 km außerhalb der Stadt (Fahrzeit 10 Min.). Autovermietung; Taxis und Busse stehen zur Verfügung.

Hodeida (HOD) liegt 8 km außerhalb der Stadt. Autovermietung; Taxis und Busse stehen zur Verfügung.

Air-Pässe

Mit dem Visit Middle East Pass der Allianz Oneworld können Reisende beliebig viele Flüge (mindestens 3 Flüge) bei den teilnehmenden Fluggesellschaften British Airways, Cathay Pacific, Qatar Airways und Royal Jordanian buchen und die folgenden 12 Länder bereisen: Ägypten, Bahrain, Iran, Irak, Jemen, Jordanien, Kuwait, Libanon, Oman, Saudi Arabien, Qatar und Vereinigte Arabische Emirate.

Ausreisesteuer

Keine.

Fahren

Es gibt Straßen von Riyadh, Mekka und Jeddah (in Saudi-Arabien) nach Sana'a, die An- und Einreise mit Pkw und Bus nach Jemen ist jedoch nicht zu empfehlen.

Mit dem Schiff anreisen

Die größten internationalen Häfen sind Aden, Hodeida, Mokka und Mukalla. Der Jemen wird von internationalen Kreuzfahrten angelaufen.