FOLGE UNS

Wetter

26°C

Ortszeit

Währung

¥

Der Derreiseführer > Guides > Asien > China (Volksrepublik) > Shanghai

Einkaufen in Shanghai

Einkaufsmeilen

Armani, Jean-Paul Gaultier, Tiffany & Co, Ferrari, Louis Vuitton, Marc Jacobs, Dolce & Gabbana, Paul Smith und Bulgari haben in Shanghai Boutiquen eröffnet, und teure Einkaufszentren wie das Plaza 66 auf Nanjing Lu, Three on the Bund und Bund 18 beweisen, dass Nanjing Xi Lu zu Recht die Fifth Avenue von Shanghai genannt wird.

Das Parkson auf Shaanxi Lu ist mit seinen internationalen Modelabels typisch für die Kaufhäuser der ehemaligen Französischen Konzession.

Boutiquen von chinesischen und internationalen Modedesignern mit sehr progressiven Kreationen findet man in Xintiandi, Xinle Lu, Fuxing Lu, Taikang Lu und Changle Lu.

Einkaufszentren

Etwas außerhalb der Stadt schießen Einkaufszentren in für China typischen Größenordnungen aus dem Boden. Dort gibt es zum Beispiel riesige Filialen von Ikea, B&Q, Wal-Mart und Carrefour.

Das Ikea Möbelzentrum befindet sich im Harvest Building, 585 Long Hua Lu, Xuhui.

Das Carrefour verfügt über sechs Filialen, unter anderem in Pudong, 555 Biyun Lu, und ein Megakaufhaus in Gubei, das von Auswanderern bevorzugt wird.

Öffnungszeiten

Normale Öffnungszeiten sind von 10.00-22.00 Uhr, aber man sollte in kleineren Läden diesbezüglich nachfragen.

Souvenirs

Für kitschige Touristensouvenirs gibt es keinen besseren Ort als den Yu-Garten und Basar. Am typischsten für die Region ist ein blau-weiß gemusterter, der Batik-Technik ähnelnder Stoff.

Die Chinese Printed Blue Nankeen Exhibition Hall, Nr. 24, Gasse 637, Changle Lu, vertreibt die qualitativ hochwertigsten dieser Stoffe und ist täglich von 09.00-16.30 Uhr geöffnet.

Im Suzhou Cobblers, 17 Fuzhou Lu (in der Nähe des Bund) kann man wunderschöne, handbemalte Seidenpantoffeln für Damen im Suzhou-Stil erwerben.

Qualitativ hochwertiges, von Hand bemaltes Porzellan mit modernem Design gibt es im Yuat Spin,1/F, Gebäude 3, Gasse 758 Julu Lu (bei Fumin Lu) von 12.00-22.00 Uhr.

Hu & Hu Antiques, 1685 Wuzhong Lu, bei Laohongjing Lu, befindet sich etwas außerhalb der Stadt, ist aber, was das Sammeln, Restaurieren und Verkaufen von echten chinesischen Antiquitäten angeht, der seriöseste Händler in Shanghai.

Man sollte wissen, dass Antiquitäten, die mehr als 100 Jahr alt sind, mit einem roten Wachssiegel versehen sind und dass man eine Exportgenehmigung für deren Ausfuhr benötigt.

Steuerinformationen

Für Touristen aus dem Ausland, die in teilnehmenden Geschäften Waren im Wert von mindestens 500 Yuan (ca. 73 €) erwerben, besteht am Flughafen die Möglichkeit der Mehrwertsteuerzurückerstattung.