'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Afrika > Südafrika > Kapstadt Internationaler Flughafen

Kapstadt Internationaler Flughafen (CPT)

Flughafenadresse:

Airports Company South Africa, Private Bag X9002, Cape Town International Airport, 7525, South Africa

Informationen:

Informationsschalter befinden sich in den Ankunftshallen der Terminals.

Website:

http://www.acsa.co.za

Wegbeschreibung:

Von der Schnellstraße N2 aus folgt man den Schildern zum Flughafen (Ausfahrt 16), der rund 22 km östlich von Kapstadt liegt.

Transfer zwischen den Terminals:

Die Terminals sind über Fußwege miteinander verbunden. Shuttle-Busse verkehren zwischen den Terminals und den Parkplätzen. 

Flugzeit:

ab Frankfurt: 11 Std. 25 Min., ab Wien (mit Zwischenlandung): 14 Std. 20 Min., ab Zürich (mit Zwischenlandung): 14Std.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
CPT
Adresse:

Airports Company South Africa, Private Bag X9002, Cape Town International Airport, 7525, South Africa

Lage:

22 km östlich von Kapstadt.

Anzahl der Terminals:
2
Telefon:

+27 (021) 937 12 00.

Zeitzone:

South Africa Standard Time: MEZ +3


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Busse des Nahverkehrsunternehmens MyCiTi Bus (Tel: +27 800 656 463. Internet: www.myciti.org.za) fahren von 04.20 bis 22.00 Uhr alle 20 Minuten vom Flughafen zur Civic Centre Busbahnhof im Stadtzentrum von Kapstadt (Fahrzeit: 30 Minuten; Fahrtkosten 61,50 ZAR).

Shuttle: Shuttlebusse von Randy's Tours (Tel: (021) 934 83 67; Internet: www.randystours.com) verkehren nach Bedarf oder können in der Ankunftshalle gebucht werden. Die Fahrpläne richten sich nach den Ankunftszeiten der Flüge und Passagiere können bereits ihre Rückfahrt zum Flughafen am Abreisetag im Voraus buchen. 
Eine Liste weiterer Shuttlebusanbieter ist auf der Internetseite des Flughafens verfügbar. Viele Hotels bieten eigene Shuttlebus-Dienste. 

Taxi: Taxis sind am Flughafen vorhanden (Fahrzeit ins Stadtzentrum: 20 Min.). Die offiziell autorisierte Flughafentaxigesellschaft heißt Touch Down Taxis (Tel: +27 21 919 4659). Eine Fahrt ins Zentrum kostet etwa 250 ZAR.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Geldautomaten und Wechselstuben befinden sich in allen Terminals. Es gibt eine Bank in der internationalen Abflughalle. Ein Mehrwertsteuer-Rückerstattungsdienst steht zur Verfügung.

Kommunikationsmittel:

Ein Postamt befindet sich im nationalen Ankunftsbereich. Ein Mobiltelefonverleih ist in den inländischen und internationalen Ankunftshallen sowie in der inländischen Abflughalle verfügbar. Kostenpflichtiger Internetzugang per W-LAN wird in allen Terminals angeboten.

Gastronomie:

Restaurants, Bars und Cafés stehen in den inländischen und internationalen Abflughallen zur Verfügung.

Einkaufen:

Die Auswahl an Geschäften umfasst ein Geschäfte für Oberbekleidung und Accessoires, eine Buchhandlung, eine Konfiserie und einen Geschenkartikelladen. Duty-free-Shops sowie eine Weinhandlung befinden sich in der internationalen Abflugshalle. 

Gepäck:

Eine Gepäckaufbewahrung im Erdgeschoss von Parkhaus 2 (Tel: (072) 384 29 54). Gepäckträger stehen den Passagieren zur Verfügung, sie tragen blau-orange Kleidung und bestreiten ihr Einkommen vom Trinkgeld der Passagiere. Die Flughafenpolizei ist für verlorene Gepäckstücke zuständig, Hilfe erhält man am Informationsschalter.

Sonstige Einrichtungen:

Die Flughafenambulanz befindet sich im nördlichen Teil der internationalen Ankunftshalle (Tel: (021) 934 22 46). Es gibt eine Apotheke. Babywickeltische befinden sich in den Damentoiletten beider Terminals. 

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Das Airport Conference Centre (Tel: (021) 935 37 15; Fax: (021) 936 29 16) liegt in der Nähe des Terminals für inländische Ankünfte (Terminal 5). Hier stehen vier Besprechnugs- und Konferenzräume für bis zu 80 Personen zur Verfügung. Voll ausgestattete Büros mit Sekretariatsdienst können ebenfalls gemietet werden.

Business und First Class Lounges befinden sich in den Abflughallen und eine VIP-Lounge (Tel: (021) 937 1233) ist in der inländischen Abflughalle vorhanden (Tel: (021) 937 12 33). Die Premier Lounge steht im Inland-Terminal (Tel: (021) 936 3014) und im internationalen Terminal (Tel: (021) 936 2127) allen Flugreisenden gegen Gebühr zur Verfügung. Eine Raucherlounge befindet sich ebenfalls in der internationalen Abflughalle. Der Eintritt ist frei. Lounges von British Airways und South African Airways befinden sich in beiden Terminals.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Der Flughafen ist über Aufzüge und Rampen für Körperbehinderte vollständig barrierefrei und verfügt über behindertengerechte Toiletten. Rollstühle werden auf Wunsch bereitgestellt. Reservierte Behindertenparkplätze stehen zur Verfügung. Behinderte Passagiere werden gebeten, ihre Fluglinie im Voraus auf ihre speziellen Bedürfnisse hinzuweisen. Auf dem mehrstöckigen Parkplatz befinden sich Behindertenparkplätze. 

Parkplätze:

Zwei Parkhäuser (Parkade 1 und 2), zwei überdachte Parkplätze (Parkplatz 3 und 4) sowie ein Langzeitparkplatz (P5)  stehen entlang des gesamten Terminalgebäudes zur Verfügung.

Shuttlebusse befördern Passagiere zu den Terminals. Die Shuttlebusse können über eine Rufanlage an einer der zehn Bushaltestellen oder bei einem der zuständigen Parkplatz-Verwalter (Tel: (021) 934 01 22) angefordert werden. 

Katanga Executive Parking Services (Tel: +27 861 482 538; Internet: www.valet.co.za) bietet Valet Parking, Privatparkplätze und separate abschließbare Garagen. Eine Reservierung ist erforderlich.
Bezahlung der Parkgebühren: An den Automaten außerhalb der Terminals in bar. Direkt bei der Ausfahrt des Parkplatzes kann nicht bezahlt werden.

Für Abholer ist das Parken die ersten 30 Minuten kostenlos.

Autoverleih:

Avis, Budget, Europcar und Hertz sowie mehrere einheimische Mietwagenfirmen sind am Flughafen vertreten.
Mietwagenschalter befinden sich an der Transport Plaza vor dem zentralen Terminalgebäude. Vom Terminal aus gelangt man über eine der beiden Fußgängerunterführungen zu den Mietwagenschaltern.