'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Afrika > Ruanda

Ruanda: Sprache und Kultur

Ruanda: Kultur

Religion

Christentum (83 %), Muslime (5 %) und andere.

Sitten und Gebräuche


Der traditionelle Lebensstil beruht auf der Landwirtschaft und Rinderzucht. Die Bevölkerung lebt in den fruchtbaren Landesteilen, allerdings lebt jede Familie auf ihrem eigenen Land und nicht in Dörfern. Der Großteil der Ruander gehört der Volksgruppe der Hutu an, ca. 15% der Bevölkerung gehören zu den Tutsi. Die kleinste Minderheit sind die Twa, ein Pygmäen-Mischvolk, die möglicherweise ältesten Bewohner des Landes, die noch heute Töpfer und Jäger sind. Die üblichen Höflichkeitsformen gelten auch hier. Trinkgeld: 10% sind üblich.

Sprache

Amtssprachen sind Französisch, Kinyarwanda und Englisch. Geschäftssprache ist Swahili.