FOLGE UNS

Wetter

15°C

Ortszeit

Währung

R

Der Derreiseführer > Guides > Afrika > Kapstadt

Restaurants in Kapstadt

Die folgenden Restaurants in Kapstadt sind in drei Kategorien eingeteilt:

Teuer (über 350 R)
Moderat (150 bis 350 R)
Preiswert (bis zu 150 R)

Es handelt sich hierbei um den Durchschnittspreis für ein dreigängiges Menü für eine Person und eine halbe Flasche des günstigsten Weins oder ein vergleichbares Getränk, mit Steuern und Bedienungsgebühr, aber ohne Trinkgeld. Die meisten Restaurants verlangen jedoch keine Bedienungsgebühr. Üblich ist ein Trinkgeld von 10-15%.

gehobene Preisklasse

Buitenverwachting

Küche:

Das elegante Buitenverwachting erhielt seinen Namen vom Weinland, auf dem sich das feine Restaurant befindet. Es gibt auch einen Wintergarten mit Blick über die Weinfelder. Die Küche ist italienisch-französisch und immer ausgezeichnet. Die Speisekarte wechselt  regelmäßig.

Adresse: Klein Constantia Road, Constantia, Kapstadt,
Telefon: (021) 794 35 22
Internetseite: http://www.buitenverwachting.co.za

Harbour House

Küche:

Frische Meeresfrüchte sind die Spezialitäten dieses kleinen, hübschen Restaurants, das scheinbar etwas unsicher auf der Kante des Kalk Bay Harbour schwebt und einen atemberaubenden Blick auf Berge, Hafen und Ozean bietet.

Gerichte umfassen als Vorspeise Westküsten-Muscheln mit frischen Kräutern und Weißweinsauce, gefolgt von einer professionell zubereiteten Auswahl lokaler Spezialitäten wie afrikanischem Aal und Kaplachs, abhängig von der Fangsaison. Es gibt weitere Möglichkeiten wie Straußmedaillons oder französische Entenbrust, aber der Schwerpunkt liegt beim Fisch.

Adresse: Main Road, Kalk Bay (Kalk Bay Harbour), Kapstadt,
Telefon: (021) 788 41 33
Internetseite: http://www.harbourhouse.co.za

La Colombe

Küche:

La Colombe ist eines der vielen ausgezeichneten Restaurants am Constatia Uitsig, eine von Constantia's besten Weinländereien. Dieses gemütliche Restaurant im Sommerhausstil, von dem behaupted wird, es wäre das beste in Südafrika, bietet auch Sitzplätze am Pool. Die klassisch-französische Speisekarte wird mit asiatischen Elementen verfeinert. Zu den gehaltvollen Speisen gehören z. B. Ente mit foie gras-Creme und Trüffeldressing.
Mit einer preisgekrönten, sehr langen Weinkarte und freundlichem Service gehört das Restaurant zur Spitzenklasse.

Adresse: Constantia Uitsig, (Constantia, Southern Suburbs), Kapstadt,
Telefon: (021) 794 23 90
Internetseite: http://www.constantia-uitsig.com

moderate Preisklasse

La Med

Küche:

Das La Med ist eine Art Chamäleon, das sich innerhalb weniger Stunden von einer Bar zu einem Restaurant mit beliebter Livemusik verändern kann. Besonders am Wochenende ist es immer gut gefüllt mit einem trendigen Publikum. Das Essen ist relativ einfach, aber erschwinglich und schmackhaft, mit einer großen Auswahl an Pizzas, Burger, Meeresfrüchten und Salaten.

Adresse: Victoria Road (Glen Country Club, Clifton), Kapstadt,
Telefon: (021) 438 56 00
Internetseite: http://www.lamed.co.za

Mama Africa

Küche:

Die Einheimischen mögen das Mama Afrika als eine Touristenfalle abtun, aber es ist jeden Abend sehr gut besucht, und wenn man schon einmal als Tourist hier ist, warum nicht? Das Essen ist afrikanisch. Das beliebteste Gericht ist die gegrillte Wildplatte, aber auf der Speisekarte stehen auch Krokodil, Strauß, Springbock und Kuduantilope.

Täglich außer sonntags wird live Marimba-Musik gespielt. Für eine Unterhaltung ist die afrikanisch-lateinamerikanische Mischung aus Schlaginstrumenten, Blasinstrumenten und Gesang etwas zu laut, aber es ist die Atmosphäre, die zählt.

Adresse: 178 Long Street (Zentrum), Kapstadt,
Telefon: (021) 426 10 17
Internetseite: http://www.mamaafricarest.net

Peddlars On The Bend

Küche:

Am Rand der Constantia Weinstraße gelegen, wird das bildschöne Restaurant vor allem von Touristen und betuchten Einheimischen aufgesucht, die wegen der preisgekrönten Weinkarte und den ausgezeichneten Fleisch-, Fisch- und vegetarischen Gerichten hierher kommen. Die Atmosphäre mit Marmortischen unter schattigen Eichenbäumen draußen und Fliesenfußboden, Schilfdecke und Holztischen drinnen ist entspannt, die Bedienung ausgezeichnet.

Adresse: Spaanschemat River Road (Constantia), Kapstadt,
Telefon: (021) 794 77 47

Rhodes Memorial Restaurant

Küche:

Versteckt hinter dem monolithischen Denkmal für Cecil John Rhodes befindet sich die niedliche strohgedeckte Hütte des Rhodes Memorial Restaurant. Unter Sonnenschirmen auf der Terrasse genießt man atemberaubende Blicke durch Bäume hindurch. Steinwände und Holzmöbel ergänzen das Ambiente einer Gärtnerklause.

Speisen der Mittagskarte sind mit einer Auswahl an Pasteten wie Spinat und Feta oder Räucherlachs vor allem englischer Natur. Sie werden am besten ergänzt mit dem Hauswein der Hartenberg-Winzerei. Das Restaurant ist ebenfalls ein guter Ort zum Frühstücken (Eier und spanische Omeletts) und Kaffeetrinken (bester Käsekuchen von Kapstadt). Kein Abendessen (09.00-17.00 Uhr).

Adresse: Groote Schuur Drive (Groote Schur Estate, Rondebosch), Kapstadt,
Telefon: (21) 687 00 00
Internetseite: http://www.rhodesmemorial.co.za

günstige Preisklasse

The Brass Bell

Küche:

Während die Touristen durch die trendigen Bars entlang der Atlantikküste ziehen, um den Sonnenuntergang zu bestaunen, sitzen die Einheimischen in ruhiger Gelassenheit auf der anderen Seite des Berges in Kalk Bay und genießen den Charme dieser lokalen Institution.

Obwohl der Indische Ozean hier etwas rauh ist, ist es hier atemberaubend schön. The Brass Bell ist drei in einem: ein robuster, aber freundlicher Pub, ein ungezwungenes Terrassenrestaurant unten (The Water's Edge) und ein ein etwas gehobeneres Restaurant im oberen Stockwerk. Im Water's Edge genießt das lokale Publikum ein paar Drinks und deftiges Essen wie die Jäger-Platte oder frische Meeresfrüchte.

Adresse: Main Road, Kalk Bay, Cape Town,
Telefon: (021) 788 54 55
Internetseite: http://www.brassbell.co.za

Don Pedro

Küche:

Dieses Restaurant und Café war Treffpunkt der liberalen Denker während der turbulenten 80er Jahre und pflegt noch stets den Gemeinschaftsgeist und das künstlerische Gefühl in der trendigen Nachbarschaft Woodstock. Hip und preiswert gibt sich das Don Pedro mit atemberaubenden Fotografien und afrikanischem Kunsthandwerk. Die Speisekarte bietet Tandoori Chicken, süß-saures Lamm, Lamm in Rosmarin, Rippchen und vegetarische Paella. Der Don Pedro-Sommersalat mit Tomaten, Mozzarella, Avocado, Basilikum und Olivenöl ist eine gute Wahl an heißen Sommertagen.

Adresse: 113 Roodebloem Rd, Woodstock, Kapstadt,
Telefon: (021) 447 61 52
Internetseite: http://donpedros.co.za