'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Afrika > Kamerun

Do you need a Visa?

Our preferred partner VisaCentral can make applying for one fast and easy.

Apply for one now! Preferred suppliers of Visas and Passports by World Travel Guide

Kamerun: Reisepass und Visum

Reisepass erforderlich Rückflugticket erforderlich Visum erforderlich
Deutschland Ja Ja Ja
Österreich Ja Ja Ja
Schweiz Ja Ja Ja
Andere EU-Länder Ja Ja Ja
Türkei Ja Ja Ja

Reisepässe

Allgemein erforderlich, muss bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Visa

Allgemein erforderlich.

Kosten

Deutschland und Österreich
Visum:

120 € (ein bis mehrere Aufenthalte bis 3 Monate), (Beantragung bei der Botschaft).

240 € (ein bis mehrere Aufenthalte bis 6 Monate); (Beantragung bei der Botschaft).

Die Gebühren bei Beantragung im Konsulat variieren, da zusätzlich zur Visumgebühr eine Konsulargebühr anfällt. Bei Expressbearbeitung in zwei Tagen in Berlin verdoppeln sich die Visumgebühren.

Schweiz
138 CHF (Aufenthalte bis 3 Monate), 276 CHF (Aufenthalte bis zu 6 Monate).

Visaarten und kosten

Einreisevisum.

Gültigkeit

Die Einreise muss innerhalb von 6 Monaten nach Ausstellung des Visums erfolgen. Mit der Einreise wird die im Visum angegebene Gültigkeitsdauer wirksam.

Transit

Ansonsten visumpflichtige Transitreisende, die innerhalb von 24 Std. weiterreisen, gültige Papiere für die Weiterreise vorweisen können und den Transitraum nicht verlassen, benötigen kein Transitvisum.

Antragstellung an

Persönlich bei Konsularabteilung der Botschaft bzw. Konsulat (s. Kontaktadressen).

Antragsunterlagen

(a) 2 - 3 Antragsformulare (je nach Konsulat/Botschaft), downloadbar auf der Internetseite der zuständigen diplomatischen Vertretung.
(b) 2 - 3 Passfotos (4,5 x 3,5 cm) (je nach Konsulat/Botschaft).
(c) Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig ist.
(d) Kopie der Gelbfieber-Impfbescheinigung.
(e) Buchungsbestätigung für Rück- oder Weiterflug.
(f) Zahlungsbeleg über die Visumgebühren (in bar bei der Antragstellung oder per Überweisung).
(g) Ggf. Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland, Österreich oder die Schweiz, die noch mindestens sechs Monate gültig ist.

Touristenvisum zusätzlich:
(h) Nachweis einer Hotelbuchung.

Besuchsvisum zusätzlich:
(h) Bei Familienbesuchen ein durch die entsprechende kamerunische Behörde amtlich bestätigte Einladung.

Geschäftsvisum zusätzlich:
(i) Entsendungsschreiben der Firma mit allen relevanten Daten zur Reise sowie einer Kostenübernahme-Bestätigung.
(j) Einladungsschreiben der kamerunischen Firma mit allen relevanten Daten zur Reise sowie der Angabe zur Anzahl der Einreisen und des gewünschten Gültigkeitszeitraums (bis zu drei oder sechs Monaten) sowie mit einem Stempel des Bürgermeisteramts oder der Polizeibehörde des Ortes, der in Kamerun besucht wird.

Minderjährige:

(h) Geburtsurkunde.

(i) Kopie der Reisepässe der Eltern / Sorgeberechtigten.

(j) Einverständniserklärung beider Elternteile.

Der postalischen Antragstellung sollten ein frankierter Einschreiben-Rückumschlag (DIN A5) beigefügt werden.

Aufenthaltsgenehmigung

Anträge an die Einwanderungsbehörde.

Bearbeitungsdauer

Beantragung bei der Botschaft: ca. 1 Woche, Expressbearbeitung: 2 Tage (doppelte Visumgebühr).

Beantragung beim Konsulat: persönlich: sofort, postalisch: postwendend.

Anmeldepflicht

Eine Registrierung ist bei einem Aufenthalt von über drei Monate Pflicht.

Einreisedokumente

(a) Rück- oder Weiterreisetickets.
(b) Notwendige Papiere für die Weiterreise (ggf. Visa für Drittländer).

(c) Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung.

 

Bei der Ausreise:

- internationaler Impfausweis mit dem Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung,

- internationales Impfzertifikat mit einer dokumentierten Poliomyelitis (Kinderlähmung)-Impfung.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass mit Lichtbild oder eigener Reisepass.

Österreicher: Eigener Reisepass.

Schweizer: Eigener Reisepass.

Türken: Eigener Reisepass.

Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern.

Achtung: Allein reisende Minderjährige sollten bei der Einreise nach Kamerun von einem Erwachsenen in Empfang genommen werden.

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.

Ausreisegenehmigung

Bei der Ausreise müssen alle Reisenden ein gültiges, internationales Impfzertifikat vorlegen können, in dem eine gültige Impfung gegen Poliomyelitis dokumentiert wird.


Unsere Visum- und Reisepassbestimmungen werden regelmäßig aktualisiert und sind zum Zeitpunkt der letzten Veröffentlichung korrekt.
Wir empfehlen dennoch, die für Ihre Reise wichtigen Informationen bei der zuständigen Botschaft rechtzeitig zu überprüfen.

Botschaften und Konsulate

Botschaft der Republik Kamerun


Telefon: (031) 352 47 34/37.
Website: http://www.ambacamberne.ch
Adresse: Brunnadernrain 29, CH-3006 Bern
Geschäftszeiten:

Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr.

Honorarkonsulat der Republik Kamerun

(mit Visumerteilung)
 


Telefon: (01) 91 47 74 40 oder 914 77 44 16.
Website: http://www.society.at
Adresse: Hüttelbergstraße 23a, A-1140 Wien
Geschäftszeiten:

Do 09.00-12.30 Uhr (Parteienverkehr). Kontakt außerhalb der Geschäftszeiten nur per Mail möglich.

Botschaft der Republik Kamerun

(auch für Österreich zuständig)

Honorarkonsulate in Essen und Hanau, für Österreich Honorarkonsulat in Wien.


Telefon: (030) 89 06 80 90.
Website: http://www.ambacam.de
Adresse: Ulmenallee 32, D-14050 Berlin
Geschäftszeiten:

Mo-Fr 09.00-15.30 Uhr.

Ministère du Tourisme


Telefon: 22 23 29 36, 22 22 33 53.
Website: http://www.mintour.gov.cm
Adresse: BP 266 CM-Yaoundé

Office de Tourisme National Camerounais pour l'Europe

(Fremdenverkehrsamt Kamerun für Europa)


Telefon: (+33) (01) 45 05 96 48.
Website: http://www.cameroun-infotourisme.com
Adresse: Rue de Longchamps 26, F-75016 Paris

Do you need a Visa?

Our preferred partner VisaCentral can make applying for one fast and easy.

With more than 50 years experience CIBT and its subsidiary VisaCentral have become the largest and most well-established travel visa and passport company in the world.

CIBT and its subsidiary VisaCentral has the tools, experience, and global network necessary to effectively reduce the time associated with obtaining travel documents and legalisations.

VisaCentral offer:

  • Unmatched Speed.
  • Full Line of Services.
  • Proprietary Database.
  • Travel Visa and Passport Specialists.
  • Secure Process.
  • Real-time Order Tracking.