'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Afrika > Äquatorialguinea

Äquatorialguinea: Sprache und Kultur

Äquatorialguinea: Kultur

Religion

99% Katholiken; animistische und protestantische Minderheiten.

Sitten und Gebräuche


Ausländische Besucher, ganz besonders Europäer, haben Seltenheitswert in Äquatorialguinea und können mit Neugierde, Gastfreundschaft, zum Teil aber auch mit Misstrauen rechnen. Ausländische Zigaretten werden gern als Geschenk angenommen. Spanischkentnisse sind vorteilhaft. Fotografieren: Eine Genehmigung ist erforderlich, Vorsicht bei der Motivwahl. Trinkgeld: 10-15%, wenn nicht bereits in der Rechnung enthalten.

Sprache

Amtssprachen sind Spanisch und Französisch. Die Bantu-Sprachen Fang sowie Bubi werden ebenfalls gesprochen. Kreolisches Portugiesisch, Pidgin-Englisch und Ibo sind verbreitet.