Geschichte, Sprache und Kultur in Griechenland

Religion

98% griechisch-orthodox; muslimische (1,3%), jüdische, protestantische und katholische Minderheiten.

Die Amtssprache ist Neugriechisch (Demotiki). Vor allem in Urlaubsgegenden wird Englisch, Deutsch, Französisch oder Italienisch gesprochen.

Sprache Sätze
  • Acht = Okhtó
  • Achtzig = Ogdhónda
  • Auf Wiedersehen = Andío sas
  • Ausgang = Exodos
  • Bier = Bira
  • Bitte = Parakaló
  • Danke = Efharistó
  • Dienstag = Tríti
  • Doktor = Iatrós
  • Donnerstag = Pémpti
  • Drei = Trís/tria
  • Dreißig = Triánda
  • Eingang = Issodos
  • Einhundert = Ekató
  • Eins = Éna
  • Eintausend = Hílies
  • Freitag = Paraskebí
  • Fünf = Pénde
  • Fünfzig = Penínda
  • Gefahr = kíndhinos
  • Geschlossen = Klistó
  • Hallo = Giásou
  • Heute = Símera
  • Hotel = Ksenodhohío
  • Ich fühle mich krank = Ímeh arostos
  • Ich verstehe das nicht = Dhen katalavéno
  • Ja = Néh
  • Mein Name ist … = Meh léne …
  • Mir geht es sehr gut. = Kalá ímeh
  • Mittwoch = Tetárti
  • Montag = Deftéra
  • Morgen = Ávrio
  • Nein = Óhi
  • Neun = Enyá
  • Neunzig = Enenínda
  • Offen = Aniktó
  • Prost! = Giamas!
  • Restaurant = Estiatorio/ taverna
  • Samstag = Sábato
  • Sechs = Éksi
  • Sechzig = Eksínda
  • Sieben = Eftá
  • Siebzig = Evdhomínda
  • Sonntag = Kiriakí
  • Speisekarte = Kataloghos
  • Sprechen Sie Deutsch/Englisch? = Miláte jermaniká /anglika?
  • Toiletten = Toualétes
  • Vier = Téseres /tésera
  • Vierzig = Saránda
  • Wein = Krasi
  • Wie geht es Ihnen? = Ti kánis / ti kánete?
  • Wie viel kostet das? = Póso káni?
  • Wo ist …? = Pou ine …?
  • Zehn = Dhéka
  • Zwanzig = Íkosi
  • Zwei = Dhío