Anreise nach Frankreich

Flying to Frankreich

Nationale Fluggesellschaft: Air France (AF) (www.airfrance.de). Direktflüge mit Air France (AF) nach Paris von folgenden Flughäfen: Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Stuttgart, Wien und Zürich sowie nach Lyon ab Düsseldorf, Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Wien.

Mit Austrian Airlines (OS) ab Wien in verschiedene französische Städte. 

Weitere Fluggesellschaften, die Frankreich anfliegen: British Airways (BA), KLM (KL), Swiss (LX), Lufthansa (LH) und Eurowings (EW).

Mit Tuifly (X3) von zahlreichen deutschen Großstädten aus sowie ab Wien und Zürich.

Flugzeiten:

Frankfurt - Paris: 1 Std. 30 Min.; Wien - Paris: 2 Std. 05 Min.; Zürich - Paris: 1 Std. 20 Min.

Wichtigste Flughäfen:

Lille (LIL) (Lesquin) (www.lille.aeroport.fr) - 12 km südlich der Stadt (Fahrzeit: 10 Min.). Navette-Shuttlebus-Verbindungen zur Stadt (Fahrzeit: 20 Min.). Taxistand. Flughafeneinrichtungen: Duty-free-Shops, Bank, Restaurant, Bar, Kiosk, Tourist-Information, Konferenzräume, Hotelreservierungs- und Mietwagenschalter.

Nantes Atlantique (NTE) (www.nantes.aeroport.fr) - 15 km südlich der Stadt. Ins Zentrum mit dem TAN-Flughafenshuttlebus (Fahrzeit 20 Min.). Mit dem Linienbus 37 vom Terminal 1 zur Station La Neustrie; von dort mit der Straßenbahn in die Stadt. Taxistand.
Flughafeneinrichtungen: Bank/Wechselstube, Mietwagenverleih, Duty-free-Shop, Geschäfte, Bars, Restaurants, Tourist-Information mit Fundbüro, Hotelreservierungsschalter, WLAN-Internetzugang, Konferenzräume.

 

Airport guides

Airport Code: BOD. Lage: Der Flughafen liegt 12 km westlich vom Stadtzentrum von Bordeaux entfernt. Geld: Es gibt eine Bank in Halle B in der Abflugebene. Eine Wechselstube befindet sich in der Gallerie... Weiterlesen

Airport Code: LYS. Lage: Der Flughafen ist 20 km östlich vom Stadtzentrum von Lyon entfernt. Geld: Eine Wechselstube befindet sich in der Haupthalle zwischen den Terminals 1 und 2. In Terminal... Weiterlesen

Airport Code: MRS. Lage: Der Flughafen liegt 25 km von Marseille und 25 km von Aix-en-Provence entfernt. Geld: Es gibt mehrere Geldautomaten sowie eine Wechselstube in den Terminals. Weiterlesen

Airport Code: NCE. Lage: 7 km westlich vom Stadtzentrum Nizza. Geld: Banken und Geldautomaten stehen in beiden Terminals zur Verfügung. Terminal 1 verfügt... Weiterlesen

Airport Code: ORY. Lage: 14 km südlich vom Pariser Stadtzentrum. Geld: Eine Bank befindet sich im Westterminal, sie ist Mo-Fr 08.45-17.00 Uhr geöffnet.... Weiterlesen

Airport Code: CDG. Lage: 23 km nordöstlich von Paris. Geld: Es gibt Wechselstuben und Geldautomaten in allen Terminals. Einen Bankservice finden Passagiere an... Weiterlesen

Airport Code: TLS. Lage: 8 km nordwestlich von Toulouse. Geld: Es gibt eine Bank in der Ankunftshalle (Hall B), Öffnungszeiten sind von Mo-Fr 8.00-19.00 Uhr... Weiterlesen

Airport Code: SXB. Lage: Der Flughafen liegt 10 km südwestlich von Straßburg. Geld: Es gibt einen Geldautomaten im Ankunftsbereich des Flughafens. Weiterlesen

Airport Code: BIA. Lage: Der Flughafen liegt 17 km südöstlich von Bastia.  Geld: In der Haupthalle des Terminals befindet sich ein Geldautomat.   Weiterlesen

Travel by rail

Die Bahnverbindungen zwischen Frankreich und den europäischen Nachbarstaaten sind ausgezeichnet.

Tägliche Verbindungen mit dem ICE gibt es von Frankfurt über Mannheim, Kaiserslautern und Saarbrücken nach Paris (Fahrzeit: 4 Std.).

Der französische Hochgeschwindigkeitszug TGV (Internet: http://www.tgv.com) bedient die folgenden Strecken:
 

Genf - Paris

Basel - Marseille (Fahrtdauer: Ca. 4 Std. 30 Min.), Mulhouse - Marseille

Bern - Basel - Paris

Lausanne - Vallorbe - Paris 

Zürich - Basel - Mülhausen - Straßburg - Paris (Fahrzeit von Basel: 2 Std. 50 Min.; von Zürich: 4 Std. 03 Min.)

Stuttgart - Karlsruhe - Straßburg - Paris (Fahrzeit: 3 Std. 10 Min.) 

München - Augsburg - Ulm - Stuttgart - Karlsruhe (2 Std. 30 Min. bis Paris) - Straßburg - Paris (Fahrzeit: 5 Std. 45 Min.)

Frankfurt - Marseille (Fahrzeit: 7 Std. 44 Min.)

Frankfurt - Lyon (Fahrzeit: 5 Std. 56 Min.)

Freiburg - Paris (Fahrzeit: 3 Std. 30 Min.)

Baden-Baden - Lyon (Fahrzeit: 4 Std. 18 Min.)

Frankfurt - Straßburg - Paris (Fahrzeit: 3 Std 40 Min.)

Paris - Perpignan - Girona - Barcelona - Saragossa - Madrid (Fahrzeit: 10 Stunden)

nach Marseille, Nîmes, Montpellier, Bordeaux und ins Disneyland Paris mit Umstieg in Straßburg.

Das gut ausgebaute EuroCity-Netz wird ständig erweitert. Es gibt Direktverbindungen mit verschiedenen Fernverkehrszügen von Paris nach Köln, Frankfurt/M., Karlsruhe, Stuttgart, München, Wien und Zürich und von Straßburg über München-Ost und Salzburg nach Wien.

Der Luxuszug Venice Simplon-Orient-Express (Internet: www.orient-express.com) verbindet Wien mit London und Paris.

Der Thalys (Internet: www.thalys.com) fährt u.a. von Paris, London über Brüssel nach Aachen und Köln (Fahrzeit Paris-Köln: 3 Std. 14 Min) und mehrmals täglich von Essen nach Paris via Düsseldorf, Duisburg und Köln.

In Deutschland können Sie die Thalys-Tickets sowohl online als auch telefonisch, im Reisebüro oder im Thalys Store & More erwerben (www.thalys.com/de/de/service/vor-der-fahrt/fahrschein). Thalys Store & More gibt es 3 Mal in Deutschland:

- Thalys Store & More Köln, Bahnhofsvorplatz 1, 50667 Köln, (gegenüber dem Haupteingang des Hauptbahnhofs), Tel. 0180 500 90 73 (www.voyages-sncf.eu). Buchbar sind dort in erster Linie Tickets für den ab Köln fahrenden Thalys sowie sämtliche Fahrkarten der SNCF und des Eurostar Zugs nach London. 
 
- Thalys Store & More Düsseldorf, Heinz-Schmöle-Straße 12 (Eingang Bertha-von Suttner-Platz gegenüber vom Hauptbahnhof), 40227 Düsseldorf.
 
- Thalys Store & More Aachen im Hauptbahnhof Aachen.

Voyages SNCF hat vor dem Kölner Hauptbahnhof, Bahnhofsvorplatz 1, einen eigenen Shop (Tel. 0221 91393121 - www.voyages-sncf.eu). Buchbar sind dort in erster Linie Tickets für den ab Köln fahrenden Thalys sowie sämtliche Fahrkarten der SNCF und des Eurostar Zugs nach London.

Es bestehen durchgehende Verbindungen zwischen Paris (Gare du Nord) und London-St. Pancras. (Fahrzeit 2 Std. 15 Min.) mit dem Eurostar (www.eurostar.com) sowie zwischen London und Lille (Fahrzeit 1 Std. 20 Min.) und London und Brüssel-Midi (Fahrzeit 2 Std.).

SNCF und Renfe bieten eine Schnellzugverbindung zwischen Paris und Barcelona (Fahrzeit: 6 Std 25. Min.).

Der Eurotunnel Shuttle fährt zwischen Calais und Folkestone durch den Kanaltunnel und transportiert Lastkraftwagen, Autos und Busse. Es verkehren Autoreisezüge und Passagier-Shuttles. Die Fahrzeit von Terminal zu Terminal beträgt 35 Minuten, von Autobahn zu Autobahn ca. 1 Stunde (www.eurotunnel.com).

Fahrpreisermäßigungen:
InterRail-Tickets sind gültig, Einzelheiten s. Deutschland. Weitere Informationen von den Informationsbüros der DB-, SBB- und ÖBB-Agenturen sowie den französischen Staatsbahnen (SNCF) unter Tel. 0180 599 66 33 (24 Stunden-Service).

 

Rail-Pass:

InterRail: Kinder (4-11 Jahre), Jugendliche (12-27 Jahre), Erwachsene (ab 26 Jahren), Senioren (ab 60 Jahren), die seit wenigstens 6 Monaten einen festen Wohnsitz in Europa, der GUS oder der Türkei haben, können InterRail nutzen.
Der InterRail Ein-Land-Pass ist erhältlich für Reisen in knapp 30 europäischen Ländern einschließlich Mazedonien und der Türkei und ist gültig an wahlweise 3, 4, 6, 8 Tagen innerhalb 1 Monats in einem Land. Kinder von 0-11 Jahren reisen kostenfrei.
Der InterRail Global-Pass ermöglicht Reisen durch mehrere Länder und wird mit unterschiedlichen Gültigkeitsdauern angeboten. Es können entweder 5 Tage aus 10 Tagen Gesamtgültigkeit oder 10 aus 22 gewählt werden. Möglich ist auch eine kontinuierliche Zeitdauer von 22 Tagen oder von 1 Monat.

 

Driving to Frankreich

Pkw: Ausgezeichnetes Straßenverkehrsnetz, Verbindungen in alle Nachbarstaaten. 
 
Mit der A 34 zwischen Sedan und Reims bietet sich Frankreich-Urlaubern, die aus Nord- und Westdeutschland anreisen, eine bequemere Reiseroute Richtung Paris an. Wer bisher über Aachen, Lüttich und Mons Richtung Westfrankreich fuhr, kann jetzt die kostenlose A 34 durch die französischen Ardennen nutzen, die in Reims an die A 4 nach Paris anknüpft. Frankreich-Urlauber aus Südwestdeutschland können durchgehend Autobahnen bis nach Le Havre nutzen, ohne über den Großraum Paris fahren zu müssen: Ab Saarbrücken über die A 4 bis Reims, dort auf die A 26 bis St-Quentin und dann weiter auf der A 29 bis nach Le Havre.
 
 
Die Ost-West-Autobahn A19 von Sens nach Orleans bietet eine durchgängige Querverbindung für Reisende aus dem Rhein-Main-Gebiet und dem Saarland ins Loire-Tal und die Bretagne.
 
Autofahrer haben freie Fahrt durch den Mont-Blanc-Tunnel nach Italien und durch den Pyrenäen-Tunnel nach Spanien. Die Route führt von Montrejeau an der französischen A 64 (Pau - Toulouse) durch die Zentralpyrenäen und das Vall d'Aran zum Tunnel de Vielha und von dort weiter über die spanische N 230 nach Lleida (Lerida).
 
Fernbus: Flixbus (www.flixbus.de) und Eurolines (www.eurolines.com) fahren von Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Frankreich.
 

Getting to Frankreich by boat

Im April kreuzt die AIDAdiva von Aida Cruises ab Gran Canaria im Atlantik und fährt dabei auch Le Havre an.
Es gibt zahlreiche Fährverbindungen von Großbritannien und den britischen Kanalinseln nach Frankreich, u. a. mit

Brittany Ferries (Internet: www.brittany-ferries.com): Portsmouth – Caen, Portsmouth - Cherbourg, Portsmouth – Le Havre, Poole – Cherbourg, Plymouth – Roscoff;

Condor Ferries (Internet: www.condorferries.co.uk) (Jersey/Guernsey - St. Malo; Portsmouth - Cherbourg);

DFDS Seaways
(www.dfdsseaways.de) (Newhaven - Dieppe; Dover - Calais; Dover - Dunkirk; Portsmouth - Le Havre);

P&0 Ferries (www.poferries.com) (Dover - Calais);

LD Lines
(www.ldline.co.uk/) (Dover - Calais; Dover - Dunkirk; Newhaven - Dieppe; Portsmouth - Le Havre) und

Comanav
bietet als Mitglied der CMA CGM Group von Casablanca in Marokko aus Fährdienste nach Le Havre und Marseilles an. Von Algerien aus bieten Algerie Ferries (Algier/ Oran/ Bejaia/ Skikda/ Annaba - Marseille) und Cnan Maghreb Lines (Oran/ Algier - Marseille) Passagier- und Autofährverbindungen an. Überfahrten von Italien in korsische Häfen organisieren Corsika Sardinia Ferries (Savona - Bastia), Moby Lines (Genua - Bastia) und CMN La Méridionale (Porto Torres (Sardinien) - Propriano). Fährdienste zwischen Tunis und Marseille bieten CTN und Maritima Ferries.

Weitere Informationen zu Fährverbindungen gibt Ferry Online (www.ferryonline.co.uk). 

 

Günstige Flüge finden