Geschäftsleben & Kommunikationsmittel

Geschäftsleben & Kommunikationsmittel

Terminvereinbarung und Visitenkarten sind üblich.
Tallinn
Terminvereinbarung und Visitenkarten sind üblich.

Bürozeiten

Geschäftszeiten: Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr.

Economy

Bundesverband der Deutschen Industrie
Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft
Haus der Deutschen Wirtschaft
Breite Straße 29, D-10178 Berlin
Tel: (030) 20 28 14 52.
Internet: www.ostausschuss.de

Deutsch-Baltische Handelskammer
Suurtüki 4b, EE-10133 Tallinn
Tel: (06) 27 69 40.
Internet: www.ahk-balt.org

Wirtschaftskammer Österreich
Außenwirtschaftsorganisation, Osteuropareferat
Wiedner Hauptstraße 63, A-1045 Wien
Tel: (01) 59 09 00.
Internet: http://portal.wko.at

Swiss Baltic Chamber of Commerce (Schweizerisch-Baltische Handelskammer)
Tallinn Office, Kiriku Str. 2, EE-10130 Tallinn
Tel: (06) 45 09 16, 501 46 46.
Internet: www.swissbalticchamber.com

Estnische Industrie- und Handelskammer
Toom-Kooli 17, EE-10130 Tallinn
Tel: (06) 46 02 44.
Internet: www.koda.ee

Geschäftskontakte

Bundesverband der Deutschen Industrie
Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft
Haus der Deutschen Wirtschaft
Breite Straße 29, D-10178 Berlin
Tel: (030) 20 28 14 52.
Internet: www.ostausschuss.de

Deutsch-Baltische Handelskammer
Suurtüki 4b, EE-10133 Tallinn
Tel: (06) 27 69 40.
Internet: www.ahk-balt.org

Wirtschaftskammer Österreich
Außenwirtschaftsorganisation, Osteuropareferat
Wiedner Hauptstraße 63, A-1045 Wien
Tel: (01) 59 09 00.
Internet: http://portal.wko.at

Swiss Baltic Chamber of Commerce (Schweizerisch-Baltische Handelskammer)
Tallinn Office, Kiriku Str. 2, EE-10130 Tallinn
Tel: (06) 45 09 16, 501 46 46.
Internet: www.swissbalticchamber.com

Estnische Industrie- und Handelskammer
Toom-Kooli 17, EE-10130 Tallinn
Tel: (06) 46 02 44.
Internet: www.koda.ee

Kommunikationsmittel in Estland

Telefon

Die Landesvorwahl für Estland ist 00372. Estland ist das Land des Mobilfunks und des Internets. Öffentliche Telefonzellen funktionieren meist mit Telefonkarten, diese sind im Postamt und an Kiosken erhältlich.

Mobiltelefone

GSM 900 und Dualband GSM 900/1800. Netzbetreiber sind u.a. EM (Internet www.emt.ee - Dualband) sowie Tele2 (Q GSM) (GSM 900) (Internet: www.tele2.ee). Roaming-Abkommen bestehen. Sende-/Empfangsbereich für Mobilfunk im ganzen Land. Die „kõnekaart” (auf Deutsch Prepaid-Karte) ist in R-Kiosken auf der Straße erhältlich. 

Auslandsroaming ist innerhalb der EU zum regulären Heimattarif des jeweiligen Anbieters nutzbar. Roaming-Gebühren wurden innerhalb der EU Mitte 2017 abgeschafft. 

Internet

Für die Wirtschaft Estlands ist das Internet der Schlüssel zum Erfolg. Daher gibt es ein nahezu flächendeckendes WLAN-Netz, sogar in den entlegendsten Dörfern und an Stränden sind öffentliche Hotspots vorhanden. Sie sind mit weißblauen @-Schildern gekennzeichnet. Eine Übersichtsliste ist unter www.wifi.ee einzusehen. In Tallinn sind öffentliche Gebäude und Plätze, wie Bibliotheken, Postämter und der Flughafen mit einem kostenlosen Internetzugang versehen. Internetanbieter ist u.a. Delfi Online (Internet: www.delfi.ee). Internetcafés sind ebenfalls vorhanden.

Post

Briefe nach Westeuropa sind 2-4 Tage unterwegs. Briefmarken gibt es auf Postämtern und am Kiosk (Internet: www.post.ee).

Postöffnungszeiten

Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr, Sa 09.30-15.00 Uhr. 

Radio

Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.