Anreise nach Djibouti

Flying to Djibouti

Die in Djibouti ansässige Fluggesellschaft Daallo Airlines (D3) (Internet: www.daallo.com) fliegt von Paris nach Djibouti.

Weiterhin gibt es Verbindungen von Europa u.a. mit Ethiopian Airlines (ET).

Wichtigste Flughäfen:

Djibouti International Ambouli (JIB) liegt 5 km südlich der Stadt. Taxistand, Bars, Cafeteria, Wechselstube, Gepäckaufbewahrung und Duty-free-Shop.

Flughafengebühr:

Die Ausreisegebühr ist nicht immer im Ticketpreis enthalten.

Travel by rail

Die Djibouti-Ethiopian Railway verkehrt täglich zwischen Addis Abeba und Djibouti. Touristen und Geschäftsreisende sollten nur 1. Klasse reisen. Die Züge sind in schlechtem technischen Zustand und unzuverlässig. Wegen der gespannten politischen Situation ergeben sich Sicherheitsrisiken für Reisende.

Driving to Djibouti

Es gibt Straßenverbindungen von Djibouti nach Assab (Eritrea) und nach Westen über Dikhil nach Addis Abeba (Äthiopien).

Busse
fahren nach Loyoda an der somalischen Grenze.

Der Straßenzustand ist schlecht und Reisende sollten sich des Risikos der persönlichen Sicherheit bewusst sein. Von Reisen ins benachbarte Somalia und Äthiopien wird wegend der gespannten politischen Situation abgeraten. Reisen nach Eritrea sind derzeit möglich.

Getting to Djibouti by boat

Günstige Flüge finden