Veranstaltungen in Dänemark

2018

Mai
13
Kopenhagen Marathon

Beim Kopenhagener Marathon gehen zahlreiche Sportler aus aller Welt an den Start um einmal mehr gegeneinander und gegen die eigene Uhr zu laufen. Viele Schaulustige säumen die Strecke und feuern die Läufer an. Der Start ist in Islands Brygge und der Rundkurs führt an zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie dem Hafen und der Innenstadt vorbei.

Mai
20
Kopenhagen Karneval

An einem Maitag steht Kopenhagen ganz im Zeichen des Sambakarnevals à la Rio de Janeiro. Am Freitag ist Kinderzeit im Fælledparken. Beim Festumzug am Samstag werden neben der Parade, die vom Kongens Nytorv über die Fußgängerzone Strøget zum Rådhuspladsen führt, Livemusik und Tanzvorführungen geboten. Der Sambakarneval schließt am Sonntagabend mit einer Nachtparade.
 

Mai
30
Copenhagen Distortion

Das Nachtleben Kopenhagens ist von so herausragendem Ruf, dass dies mit einer ebenso herausragenden Party gefeiert werden muss. In den angesagtesten Clubs und Bars, in öffentlichen Verkehrsmitteln und an vielen weiteren Orten wird mit Veranstaltungen aller Art das Festival "Copenhagen Distortion" gefeiert. Hip Hop, Techno, Jazz und Rock werden genauso geboten wie Gegenwartskunst, Architektur, Design, Mode und Medienkultur.

Juni
01
Wikingerspiele

Die Wikingerspiele in Frederikssund sind eine großartige Möglichkeit, sich in eine längst vergangene Zeit zurück zu versetzen. Neben den Wettkämpfen gibt es eine Festtafel mit echten Leckerbissen, wie man sie zu Wikingerzeiten kannte.

Juni
01
Roskilde Festival

Eines der größten nordeuropäischen Festivals zieht jährlich mehr als 200.000 Musikliebhaber nach Roskilde. Auf mehreren Bühnen treten bis zu 183 Musiker und internationale Stars auf. Das Rahmenprogramm bilden Veranstaltungen wie Streetdance und Beachvolleyball, die Veranstaltung setzt den Schwerpunkt außerdem auf Nachhaltigkeit und soziale Förderung. 

Juli
01
Sommerfestival der Kammermusik

Das Copenhagen Summer Festival, ein beliebtes Kammermusikfestival mit sowohl renommierten als auch Nachwuchskünstlern, bietet an 12 Tagen 12 Konzerte an verschiedenen Veranstaltungsorten.

August
01
Copenhagen Pride Week

Auf der Copenhagen Pride feiern Dänemarks Schwule und Lesben ihr großes Festival. Die große schwul-lesbische Parade durch die Straßen von Kopenhagen ist das Highlight der Veranstaltung. Die Parade mit Karnevalcharakter setzt sich vom Frederiksberg in Richtung Innenstadt in Bewegung und endet am Dänischen Parlament.

August
01
Kulturhafen

Das Hafengebiet wird im August zum Kulturspot Kopenhagens. Rund um Islands Brygge, Havneholmen, Fisketorvet und Kalvebod Brygge werden Kultur- und Freizeitveranstaltungen mit Tanz, Musik, Theater, Artistik und Sport geboten.

September
01
CPH:PIX Filmfestival

Dänemarks wichtigstes internationales Filmfestival, CPH:PIX, stellt rund 170 Filme aus aller Welt im Dagmar-Kino und an anderen Veranstaltungsorten vor. Besondere Aufmerksamkeit erhalten Filme junger Regisseure.
 

Oktober
01
Badminton: Copenhagen Masters

Bei den Copenhagen Masters Badminton-Meisterschaften treten im Broendby Stadion die besten internationalen Sportler in den Kategorien Einzel, Doppel und gemischtes Doppel gegeneinander an. 

November
03
Kopenhagen Irish Festival

Jedes Jahr findet im Herbst das Kopenhagen Irish Festival statt. Dort können die Besucher des Festivals irische Kultur in Københavns Kommunes Musikskole, Staldgade 29 genießen - von Musik bis Tanz und Kunst wird alles geboten.