Geschäftsleben & Kommunikationsmittel

Geschäftsleben & Kommunikationsmittel

Geschäfte werden auf Englisch abgewickelt. Voranmeldung, Pünktlichkeit und Visitenkarten werden erwartet. Man kleidet sich lässig-elegant (normalerweise Hose/Rock mit Hemd/Bluse). Geschäftszeiten: Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr.

Economy

Bahamas Chamber of Commerce (Handelskammer)
PO Box N-665, Shirley Street and Collins Avenue, Freeport, Grand Bahama, Bahamas
Tel: 322 21 45.
Internet: www.thebahamaschamber.com

Geschäftskontakte

Bahamas Chamber of Commerce (Handelskammer)
PO Box N-665, Shirley Street and Collins Avenue, Freeport, Grand Bahama, Bahamas
Tel: 322 21 45.
Internet: www.thebahamaschamber.com

Kommunikationsmittel in Bahamas

Telefon

Internationale Direktdurchwahl.

Mobiltelefone

Mobiltelefone muss man bei BaTelCo (Internet: www.batelco.com.bh) anmelden lassen; dort können Mobiltelefone auch vor Ort gemietet werden.

Internet

Hauptanbieter ist BaTelNet (Internet: www.batelnet.bs). Auf Grand Bahama Island und Nassau Islands gibt es einige Internetcafés, die täglich geöffnet sind. Notebook-Anschlüsse, Webcams, Scanner und Kopierer stehen zur Verfügung.

Post

Luftpost nach Europa braucht ca. 7-10 Tage. Die Postämter in Nassau und Grand Bahama Island öffnen Mo-Fr 08.30-17.30 Uhr, Sa 08.30-12.30 Uhr.

Radio

Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.