Geschäftsleben & Kommunikationsmittel

Geschäftsleben & Kommunikationsmittel

Korrekte Kleidung für Termine in Sydney und Melbourne. Geschäftsleute in Brisbane tragen oft Hemd, Krawatte und Shorts; Geschäftsreisende sollten zum ersten Treffen formell gekleidet erscheinen. Termine müssen im Voraus vereinbart werden. Verhandlungen werden oft über einem Drink geführt. Die Zeit von März bis November ist für Geschäftsreisen zu empfehlen. Geschäftszeiten: Mo-Fr 09.00-17.30 Uhr.

Economy

Australian Chamber of Commerce and Industry (ACCI)
Commerce House, Level 3, 24 Brisbane Avenue, Barton, ACT 2600
Tel: (02) 62 73 23 11.
Internet: www.acci.asn.au

Deutsch-Australische Handelskammer
Level 10, 39-41 York Street, Sydney NSW 2000
Tel: (02) 82 96 04 00.
Internet: www.germany.org.au

Anfragen können auch an die Handelskammern der einzelnen australischen Bundesstaaten gerichtet werden.

Geschäftskontakte

Australian Chamber of Commerce and Industry (ACCI)
Commerce House, Level 3, 24 Brisbane Avenue, Barton, ACT 2600
Tel: (02) 62 73 23 11.
Internet: www.acci.asn.au

Deutsch-Australische Handelskammer
Level 10, 39-41 York Street, Sydney NSW 2000
Tel: (02) 82 96 04 00.
Internet: www.germany.org.au

Anfragen können auch an die Handelskammern der einzelnen australischen Bundesstaaten gerichtet werden.

Kommunikationsmittel in Australien

Telefon

Internationale Direktdurchwahl.

Mobiltelefone

GSM 900, 1800 und 3G. Netzbetreiber umfassen u.a. Vodafone (Internet: www.vodafone.com.au), Optus (Internet: www.optus.net.au), Telstra (Internet: www.telstra.com) und Hutchison 3G Australia Pty Ltd. Die Mobilfunknetze beschränken sich auf alle größeren Städte, in den etwas isolierter liegenden Landesteilen und im Outback ist der Empfang-/Sendebereich eingeschränkt bzw. nicht vorhanden (außer um Alice Springs und am Ayers Rock). US-Mobiltelefone sind nicht kompatibel. Roaming-Vertäge mit Mobilfunkunternehmen u.a. in Deutschland, Österreich und der Schweiz bestehen. Allerdings ist Roaming die mit Abstand teuerste Variante. Günstiger ist es, sich in Australien eine Prepaid-Card zu kaufen und diese gegen die europäische SIM-Karte zu tauschen.

Internet

Internetcafés sind in allen größeren Städten vorhanden. Die meisten Hotels, öffentliche Bibliotheken und Büros der Student UNI Travel bieten ebenfalls Internet/E-Mail-Möglichkeiten an. Internetanbieter umfassen u.a. Telstra Bigpond (www.bigpond.com), Hunterlink (www.hunterlink.net.au) und Tassienet in Tasmania (Internet: www.tassie.net.au).
Informationen zu australischen Internet-Cafés finden sich auf der Webseite von Cybercafés (Internet: www.cybercafe.com). Zahlreiche Hotspots ermöglichen in Melbourne und im Großraum Melbourne kostenlosen WiFi-Zugang zum Internet an vielen öffentlichen Plätzen.

Post

Briefe und Postkarten benötigen ca. 5 Tage per Luftpost und ca. 2 Monate per Schiff nach Europa. Öffnungszeiten: Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr, manche haben zwischen 12.00-14.00 eine Mittagspause. Einige Postämter haben auch Sa von 09.00-13.00 Uhr geöffnet. Viele Postämter nehmen postlagernde Sendungen entgegen. Auf der Anschrift wird der Bundesstaat zumeist mit Kürzel angegeben, gefolgt von der Postleitzahl (Queensland wird z. B. zu QLD, South Australia zu SA usw.). Briefmarken sind in Postämtern, in Tankstellen und in vielen Läden erhältlich.

Radio

Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.