Mobilität vor Ort in Andorra

Straße

Das Straßennetz umfasst 186 km. Eine gute Straße verläuft von der spanischen zur französischen Grenze und führt durch Saint Julià, Andorra la Vella, Les Escaldes-Engordany, Encamp, Canillo und Soldeu. Es gibt eine größere Ost-West-Verbindungsstraße und eine kleinere Straße nach El Serrat, die im Winter jedoch geschlossen ist. 

Links-/Rechtsverkehr
N/A
Autovermietung

Mietwagen lassen sich über Reisebüros und Hotels buchen.

Reisebus

 Busse und Minibusse verkehren zwischen den Ortschaften. 

Unterlagen

Nationaler Führerschein und Internationale Grüne Versicherungskarte.

Hinweise zum Straßenverkehr

Geschwindigkeitsbegrenzungen:
außerhalb von Ortschaften: 90 km/h,
innerhalb von Ortschaften: 40 km/h.